Aktuelles

15.12.2017

Mosolf nimmt Platzsystem in Betrieb

Mosolf, ein Automobillogistiker und Systemdienstleister, führt an seinen Technik- und Logistikstandorten ein neues Platzsystem ein. Das Compound Operating System Mosolf, kurz CosMOS, soll für mehr Transparenz und optimierte Durchlaufzeiten sorgen. Die neue Systemlösung ist seit Anfang Dezember am Standort Wolfsburg im operativen Geschäft im Einsatz.[mehr]


14.12.2017

Rhenus übernimmt Mierka Donauhafen Krems

Im Oktober hat die Mirka Beteiligungs GmbH (MBG) im Donauhafen Krems ihren Namen geändert. Seither heißt das Unternehmen Rhenus Beteiligungs GmbH (RBG). Grund ist das Ausscheiden von Hubert Mierka als bisheriger geschäftsführender Gesellschafter im kommenden Frühjahr.[mehr]


14.12.2017

Euromax Terminal Rotterdam bekommt Leercontainer-Depot

Hutchinson Ports ECT Rotterdam (ECT), United Waalhaven Terminals (UWT) und Smith Holland wollen am ECT Euromax Terminal auf der Maasvlakte eine Station für Leercontainer im Rotterdamer Hafen einrichten. Die Eröffnung ist im zweiten Quartal 2018 vorgesehen.[mehr]


Aktuelle Videos


Editorial 11 | 2017

von Krischan Förster (Chefredakteur)

Klimaschutz mit Binnenschiffen

Rund 25.000 Teilnehmer zählte die UN-Klimakonferenz von Bonn. Es ging im Tagungszentrum und in der großen Zeltstadt in der Rheinaue ums große Ganze, um die drohende Klimaerwärmung, um nicht weniger als die Zukunft dieses Planeten. Wieder einmal wurde deutlich, wie schwierig es ist, unter allen beteiligten Nationen einen Konsens herbeizuführen. Selbst Deutschland hat dabei längst nicht jene Vorreiterrolle übernommen, die einem der reichsten Industrieländer eigentlich zugedacht war. Die vor Jahren verordneten Klimaschutzziele werden verfehlt, zu lau sind bislang trotz aller Bekenntnisse die ergriffenen Maßnahmen.

Der Klimaschutz ist zweifelsfrei ein globales Problem für die Menschheit geworden. Will man die befürchteten dramatischen Auswirkungen begrenzen, muss der CO2-Ausstoß weltweit begrenzt werden. Das betrifft in erster Linie die großen Emittenten aus der Industrie und Staaten wie die USA oder auch China, die sich nicht an die vereinbarten Ziele gebunden fühlen. Andererseits beginnt mehr Klimaschutz aber auch konkret und ganz lokal. Zum Beispiel am Rhein. weiterlesen

Forum 2017

26.09.2017 in Kalkar

Weitere Infos

Neuigkeiten aus der

Jobbörse aktuell

Ruhrverband sucht Binnenschiffer weiterlesen

Aktuelle Urteile

Rechtssprechung in der Binnenschifffahrt

Broschüre zur Fahrdynamik

Bestellen Sie die neue Broschüre
"Fahrdynamik von Binnenschiffen"