Dean Mair ist seit Beginn 2018 in die Geschäftsführung bei bei Pohl & Co. berufen worden
Dean Mair ist seit Beginn 2018 in die Geschäftsführung bei bei Pohl & Co. berufen worden. Foto: neska
Print Friendly, PDF & Email

Mit Wirkung zum 1. Januar dieses Jahres ist Dean Mair in die Geschäftsführung des zur neska-Gruppe Duisburg gehörenden Unternehmens Pohl & Co. in Hamburg berufen worden.

Die Geschäftsführung der Pohl-Gruppe mit weiteren Niederlassungen in Köln, Berlin und Dresden besteht nun aus den Herren Michael Kisser, der diese Position am 1. Oktober 2017 übernommen hatte, und Dean Mair.

»Wir freuen uns sehr über die Entscheidung von Dean Mair unser Führungsteam zu verstärken. Wir gewinnen mit ihm einen erfahrenen Logistikmanager, der in der Hamburger Hafenwirtschaft gut vernetzt ist. Mit dieser Berufung setzen wir den Weg fort, den künftigen Marktanforderungen mit neuen Qualifikationen und Fähigkeiten in der neska-Gruppe zu begegnen«, erklärt Volker Seefeldt, Vorsitzender der Geschäftsführung der neska.

Mair war zuletzt Niederlassungsleiter bei DCP Dettmer Container Packing in Hamburg und zuvor in der Verpackungsindustrie tätig. Zudem verfügt er über umfangreiche Kenntnisse in der Seeschifffahrt.