Karl Morgen
Karl Morgen. Foto: WTM Engineers
Print Friendly, PDF & Email

Karl Morgen, geschäftsführender Gesellschafter von WTM Engineers, übergibt die Unternehmensverantwortung an die nächste Generation. Zur Verstärkung des Teams sind Thomas Schadow und Gerhard Zehetmaier als geschäftsführende Gesellschafter in das Unternehmen eingetreten.

Schadow ist bereits seit vielen Jahren in verantwortlicher Position als Prokurist und Bereichsleiter Hochbau bei WTM Engineers tätig. Zehetmaier bringt nach langjähriger nationaler und internationaler Beschäftigung in einem großen deutschen Bauunternehmen seine Erfahrung im Ingenieurbau ein.

Morgen bleibt WTM Engineers als Beratender Ingenieur sowie als Prüfingenieur für Bautechnik und als EBA-Prüfingenieur erhalten. Seine Erfahrung und sein umfangreiches Fachwissen würde er somit auch künftig einbringen und den Kunden weiterhin beratend zur Verfügung stehen, so das Ingenieurbüro.

Teilen: