Polizei Mainz: Torsten Ruhl

Print Friendly, PDF & Email

Torsten Ruhl ist neuer Dienststellenleiter der Wasserschutzpolizeistation Mainz. Der 54-jäh­rige Polizeihauptkom­mis­sar ist seit gut 30 Jahren bei der Wasserschutzpolizei (WSP). Nach knapp sechs Jahren im Führungsstab in Bingen löst er seinen Vorgänger Klaus-Dieter Sack ab, der bereits seit vergangenem Jahr im Ruhestand ist.

Teilen