Reederei Lüdicke kauft neues Personenschiff

Die Reederei Lüdicke aus Berlin-Spandau hat die »Havelland« von der Reederei Bolz aus Rathenow übernommen. Gleichzeitig hat man sich von einem Flottenmitglied getrennt. Die Schiffe der Reederei Lüdicke bringen den Passagieren die deutsche Hauptstadt von der Wasserseite aus näher. Die große City-Fahrt nicht weniger als 4,5 Stunden. Jüngst kam Bewegung in die Flotte. Hendrik Prössel-Jürgensen, … Reederei Lüdicke kauft neues Personenschiff weiterlesen