Schottel streicht 150 Stellen

Das auf die Herstellung steuerbarer Schiffsantriebe fokussierte Unternehmen Schottel mit Hauptsitz in Spay will weltweit 150 Arbeitsplätze abbauen, den Hauptteil davon in Deutschland. Grund ist die schwache Auftragslage, die vor allem auf den Einbruch des Offshore-Geschäfts (Öl- und Gasproduktion) zurückzuführen ist. Nach Angaben von Schottel sind weltweit 950 Mitarbeiter beschäftigt. Die Zahl soll um 150 … Schottel streicht 150 Stellen weiterlesen