IMPERIAL - Synthil Chetty
Synthil Chetty (Foto: Imperial)
Print Friendly, PDF & Email

Nach der kürzlichen Ernennung eines neuen Finanzchefs und einer neuen Personalchefin hat Imperial Logistics hat nun Synthil Chetty per 1. November als Group Risk Executive ins Unternehmen geholt.

Synthil ist ein Chartered Global Management Accountant, der sich auf Enterprise Risk Management spezialisiert hat. Zuvor war er Head of Group Risk bei AngloGold Ashanti, wo er über einen Zeitraum von 15 Jahren die Risikomanagementprozesse innerhalb des australischen, amerikanischen, kontinentalen und südafrikanischen Geschäfts sowie das globale Explorationsprogramm leitete.

Zuvor war Synthil bei Deloitte in der Abteilung Risk Advisory tätig, wo er sich auf Corporate Governance und Risikomanagement konzentrierte. Er hat außerdem einen Abschluss in Betriebswirtschaft von der University of Kwa-Zulu Natal.

Erst Ende Oktober hatte das Logistikunternehmen auch einen neuen Finanzchef ernannt, der von er Standard Chartered Bank zu Imperial kam.

Teilen