Print Friendly, PDF & Email

DHL Express liefert in London künftig auch per Boot aus. Damit werden Straßentransporte zwischen dem Verteilzentrum Heathrow und der City ersetzt

Vom DHL-Boot aus werden die Sendungen am Pier auf Lastenfahrräder verladen und gehen dann auf die letzte Meile in Richtung Kunden. Damit will das Unternehmen nach eigenen Angaben das Verkehrsaufkommen in London verringern und gleichzeitig Sendungen zuverlässiger ausliefern.

DHL investiert in diesem Jahr rund 1 Mrd. € in die Infrastruktur, um das globales Netzwerk auszubauen »Dabei arbeiten wir kontinuierlich an innovativen Lösungen«, sagt John Pearson, CEO von DHL Express.

Das neue DHL-Boot sei ein schneller, effizienter und zuverlässiger Weg, um eine derzeit unerschlossene Zufahrtsroute nach London zu nutzen, und es ist eine von mehreren Initiativen, um die Emissionen bis 2050 auf Null zu reduzieren.

Der Service erfolgt mit einem Boot von Thames Clippers Logistics, startet täglich um 7.30 Uhr und transportiert Pakete in die Innenstadt. Die Sendungen werden von Elektrofahrzeugen auf das Boot am Pier von Wandsworth Riverside Quarter verladen, bevor sie mit hoher Geschwindigkeit auf der Themse ins Zentrum von London gefahren werden. Das Schiff legt am Bankside-Pier an, auf der letzten Meile werden die Sendungen per DHL-Fahrradkurier weiter transportiert.

DHL hat seit mehreren Jahren Erfahrungen auf dem Wasser. In Venedig und Amsterdam wurden ähnliche, an die örtliche Stadt-Infrastruktur angepasste Lieferketten etabliert. London ist der erste Hochgeschwindigkeitsservice auf einem Fluss ins Leben gerufen. Dazu sagte Ian Wilson, Chief Executive UK&I, DHL Express: „Da Verkehrsaufkommen und schlechte Luftqualität in städtischen Gebieten wie London zunehmend zu einem Problem werden, setzen wir uns dafür ein, einen besseren Verkehrsträgermix zu finden. Dieser neue und einzigartige Service, der Elektrofahrzeuge, Flussschiffe und Fahrräder für die letzte Meile miteinander kombiniert, ermöglicht einen schnellen und effizienten Zugang zur Hauptstadt.

Teilen