Nynke Dalstra wird für die kommenden vier Jahre Mitglied des Aufsichtsrates im Hafenbetrieb Rotterdam. © Hafenbetrieb Rotterdam
Print Friendly, PDF & Email

Nynke Dalstra ist mit Wirkung zum 15. Dezember zum Aufsichtsratsmitglied des Hafenbetriebs Rotterdam bestellt worden. Ihre Amtszeit läuft vier Jahre bis Dezember 2024.

Bis zum vergangenen Jahr war Dalstra CFO bei Royal HaskoningDHV, einem Ingenieurbüro mit Sitz in Amersfoort, Niederlande. Dalstra bringe viel Erfahrung auf dem Gebiet der Finanzen und der Betriebswirtschaft mit, so die Rotterdamer. Zuvor hatte sie umfangreiche kommerzielle, technische und finanzielle Erfahrungen bei AkzoNobel und Nucletron gesammelt.

Mit der Berufung Dalstras in das Gremium besteht der Aufsichtsrat des Hafenbetriebs Rotterdam wieder aus fünf Mitgliedern.

Teilen: