© August Storm
Print Friendly, PDF & Email

Die August Storm aus Spelle hat am 25. Mai die Koedood Marine Group übernommen. Der niederländische Servicebetrieb wird eine hundertprozentige Tochter.

Arie und Bert Koedood, die bisherige Eigentümer des Unternehmens, sind mit der Übernahme zufrieden. »Sie garantiert unseren Kunden die Kontinuität. Darüber hatten wir uns schon seit einigen Jahren Gedanken gemacht«, erklärt der 64-jährige Arie Koedood.

Der Firmenname wird sich nach der Übernahme nicht ändern. Die Koedood-Töchter Emigreen und Hybrid Ship Propulsion bleiben ebenfalls aktiv. »Unsere Aktivitäten passen in vielen Bereichen gut zusammen, sagt Erik van Nieuwenhuizen, Leiter der niederländischen Niederlassung von August Storm.

Arie Koedood bleibt noch eine Weile als Berater aktiv, heißt es. Peter Snijders wird unter dem neuen Eigentümer General Manager der Koedood Marine Group. (ga)

Teilen: