Forschungsmotor am Lehrstuhl für Kolbenmaschinen und Verbrennungsmotoren (LKV) an der Universität Rostock (© FVTR)
Print Friendly, PDF & Email

Kann Ammoniak als Kraftstoff einen Beitrag zur Dekarbonisierung der Binnenschifffahrt leisten? Mit dieser Frage beschäftigen sich Sascha Prehn und Martin Theile im Projekt »AmmoniakMotor«.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: