Rund 50 Teilnehmer aus Deutschland, Polen und Tschechien trafen sich im Kleist-Center von Frankfurt/Oder zum 25. Odercolloquium (© Wolfgang Hebenstreit)
Print Friendly, PDF & Email

Wie soll die Zukunft des Grenzflusses aussehen – Wasser-Reservoir, Biotop, Verkehrsweg oder Kulturraum? Darum ging es bei einem Kolloquium in Frankfurt. Der Verein zur Förderung des Stromgebiets Oder-Havel hatte eingeladen.

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: