Wittig, Fritsch, Yigit
Tobias Fritsch und Ibrahim Yigit (© Wittig GmbH)
Print Friendly, PDF & Email

Die Duisburger Wittig- Firmengruppe stellt die Weichen in Richtung Zukunft und erweitert den Führungskreis. 

Mit Wirkung vom 1. Januar 2022 haben Tobias Fritsch und Ibrahim Yigit bei dem Duisburger Unternehmen Handlungsvollmacht erhalten. Sie unterstützen künftig die Firmenchefs Ralf und Frank Wittig.

Fritsch verantwortet den Bereich Einkauf/Verkauf bei der Wittig GmbH, einem Großhandelsspezialist für Industrie- und Schiffsbedarf. Yigit zeichnet für die Meuthen GmbH verantwortlich, einem Großhändler für Arbeitsschutz.

Das Duisburger Traditionsunter­nehmen wurde 1898 gegründet und wird in vierter Generation von Frank und Ralf Wittig geführt.

Teilen: