Der Großschiffsliegeplatz wird nach der Havarie der »Mount Hope« wieder instandgesetzt © NPorts/Andreas Burmann
Print Friendly, PDF & Email

Für Niedersachsen Ports stellt der Seehafen Brake einen Wirtschaftsmotor und Garanten für sichere Arbeitsplätze dar. Deshalb hat die Hafengesellschaft NPorts für dieses Jahr eine Investitionssumme von 17,5 Mio. € für den Standort an der Unterweser geplant

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: