Züge im Containerbahnhof von Metrans Ceska Trebova
Die Bahntransporte sind im Vergleich zum Vorjahr um 3,3 % auf gut 1 Mio. TEU gestiegen © HHLA / Thies Rätzke
Print Friendly, PDF & Email

Die anhaltenden Störungen in den Lieferketten sowie der Ukraine-Krieg drücken das Ergebnis des Hafenlogistikers. Der Containerumschlag gibt deutlich nach. Chefin Titzrath ist dennoch zuversichtlich, die angestrebten Ziele für das Geschäftsjahr 2022 zu erreichen

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: