Häfen | Wasserstrassen

Häfen | Wasserstrassen

Niedrigwasser schlägt auf Wiens Umschlag

In den drei Wiener Häfen Freudenau, Albern und Lobau ist die Menge umgeschlagener Güter 2018 um 7,8 % auf rund 968.400 t zurückgegangen. Hauptgrund...

Optimierung multimodaler Knoten

Im Forschungsprojekt »optihubs« wurden Vorschläge erarbeitet, wie Kombi-Terminals effizienter werden können. Entscheidend für die Steigerung der Effektivität ist es, die Vorgänge im Gesamtsystem zu...

Containerterminal in Lauterbourg eröffnet

In Lauterbourg ist das neue Containerterminal des PAS (Port Autonome de Strasbourg) eingeweiht worden. Gleichzeitig ging die Logistik­plattform R3FLEX ans Netz. Das Container­terminal ist...

Positive Aussichten für den Finowkanal

Der Finowkanal gilt als älteste noch vollständig schiffbare Wasserstraße Deutschlands. Die Finanzierung des historisch bedeutenden und touristisch ideal nutzbaren Wasserweges ist nun geklärtDer Kanal...

Duisburg und Rotterdam rücken zusammen

Der Logistikdienstleister HTS Intermodaal und das Deepsea-Terminal RWG wollen künftig Ladung auf der Route zwischen Duisburg, Gorinchem und dem Rotterdamer Hafen bündeln und einem...

Osthaltung für Mittellandkanal eröffnet

Die Bauarbeiten an der rund 80 km langen Osthaltung des Mittellandkanals (MLK) sind beendet. Im Magdeburger Hanse-Hafen wurde die gesamte Strecke jetzt wieder für...

Erste Trogfüllung in Niederfinow

Der Trog des neuen Schiffshebewerks Niederfinow ist erstmals mit Wasser befüllt worden. Bis zur Inbetriebnahme im kommenden Jahr stehen noch 500 Testfahrten anMit einem...

Wien steigert wasserseitigen Umschlag

Der Wiener Hafen hat 2017 gegenüber dem Jahr zuvor neuerlich bei Gewinn und Umsatz zugelegt. Der Wasserseitige Umschlag verzeichnet einen klaren Aufwärtstrend. Es wird...

»Wir wollen unsere Hafenstandorte stärken«

Gerhard Gussmagg, Geschäftsführer des Rhenus Donauhafen Krems und der Rhenus Port Logistics Donau in Regensburg, sieht die Güterschifffahrt auf der Donau als integralen Bestandteil...

Ohne Kohle fehlt es an Ladung

Auf den Wasserstraßen in Berlin und Brandenburg ist die im ersten Halbjahr transportierte Gütermenge erheblich zurückgegangen. Der Wegfall der Kohlelieferungen nach Berlin sorgte für...

Neueste Meldungen

Am meisten gelesen

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *