Häfen | Wasserstrassen

Häfen | Wasserstrassen

Liegeplätze, Lobith, Spijk

Neuer Übernachtungshafen in Spijk am Rhein

Anfang März hat der Staatsrat der Niederlande seine Zustimmung zum neuen Übernachtungshafen Spijk bei Lobith gegeben. Der Hafen soll trotz dem begrenzten Anstieg der Stickstoffniederschläge...
Blaulicht_10

Frachter kollidiert mit Brücke auf dem Dortmund-Ems-Kanal

Auf dem Dortmund-Ems-Kanal (DEK) ist ein Gütermotorschiff gegen die Lüdinghauser Bundesbahn-Brücke gefahren. Verletzt wurde niemand. Bei dem Crash habe sich das Schiff das Steuerhaus abgefahren,...
Hafen Neuss

RheinCargo steigert Gütervolumen, Hafensparte mit Einbußen

Der Logistikdienstleister RheinCargo hat in Köln, Düsseldorf und Neuss mehr Güter umgeschlagen, auf der Wasserseite aber Einbußen erlitten. Das Gesamtvolumen der in den Häfen umgeschlagenen...

Bund will mehr Tourismus an den Nebenwasserstraßen

Mit einem Maßnahmenplan will das Verkehrsministerium die Infrastruktur der Nebenwasserstraßen und damit die touristischen Angebote ausbauen. Die Bundeswasserstraßen außerhalb des Kernnetzes, die sogenannten Nebenwasserstraßen, bergen...

Coronavirus – duisport richtet Krisenstab ein

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus in Europa hat der Duisburger Hafen einen internen Krisenstab eingerichtet. Vorstandschef Staake rechnet Einbußen. Intern wurde eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen...

Elbehäfen trotzen den Widrigkeiten

Die Oberelbe-Häfen SBO haben einen Umschlagrekord erzielt. Dank der trimodalen Anbindung konnten die Folgen des Niedrigwassers abgefedert werden. Daher wird an allen Standorten weiter...

Planungssicherheit ist das Entscheidende

Einige Wasserbauunternehmen verfügen über eigene Geräte, deren Anschaffung zumeist viel Geld kostet. Damit sich die Investition auch lohnt, sind verlässliche Entscheidungen der Politik elementar...

Bayernhafen setzt auf Verkehrsverlagerung

Die bayernhafen-Gruppe hat 2019 insgesamt 9,3 Mio. t an Gütern über Schiff und Bahn umgeschlagen. Dies ist ein Plus von 5,3% gegenüber 2018. Nun...

GDWS – »Es wird einen Schub geben«

Herr Joeris, als Leiter der Abteilung Wasserstraßen in der GDWS kommt Ihnen die Kernaufgabe in der Umsetzung der Infrastruktur-Maßnahmen aus dem Masterplan Binnenschifffahrt zu....

Hafen Krefeld legt zu und hofft auf mehr

Der Güterumschlag in Krefeld ist im vergangenen Jahr von 5,2 auf 5,5 Mio. t geklettert. Sowohl Schiff als auch Bahn konnten ihr Ergebnis steigern....

Neueste Meldungen

Am meisten gelesen

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *