Digitalisierung und nachhaltiger Schiffsbetrieb

Forum Binnenschifffahrt

 Kalkar, 25. September 2018

Über das Forum

Das Forum Binnenschifffahrt wird bereits im sechsten Jahr gemeinsam von den führenden maritimen Fachzeitschriften »Binnenschifffahrt« und »Schiffahrt und Technik« veranstaltet. Führende Experten diskutieren mit rund 150 Teilnehmern aktuell drängende Fragen und zeigen praxisorientierte Lösungsansätze auf.

PROGRAMM

»Digitalisierung der Wasserstraßen und nachhaltiger Schiffsantrieb –
Antworten auf Zukunftsfragen der Binnenschiffahrt«

8:00 Registrierung / Kaffee + Imbiss

9:00 Eröffnung
Krischan Förster, Chefredakteur »Binnenschifffahrt«

9:05 Grußwort
Vertreter der Allianz ESA

9:10 Keynote
»Masterplan Binnenschifffahrt – Leitlinie der künftigen Verkehrspolitik«
Martin Staats, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB)

9:20 Workshop I
Instandsetzung der Wasserstraßen – Jahrhundertprojekt oder schnelle Lösung
Impuls-Vorträge von Vertretern aus dem System Wasserstraße, anschließend Podiumsdiskussion

10:15 Transfer zur Ausstellungseröffnung in der Hanse-Halle Messe Kalkar

 

10:30 Begrüßung der Aussteller und Teilnehmer des Forums Binnenschifffahrt im Foyer der Hanse-Halle, Messe Kalkar

11:00 Eröffnung der Messe für Besucher

11.30 Verleihung des Innovationspreises Binnenschifffahrt gestiftet von der Allianz Esa EuroShip GmbH, Bad Friedrichshall
Laudatio durch Vertreter der Allianz Esa

11:45 Mittagspause + Messerundgang

13:30 Workshop II: Digitalisierung und Ausbau der Wasserstraßen
Vier Kurzstatements à 15 min, anschließend Podiumsdiskussion

15:00 Workshop III: Update EU-Motorenrichtlinie NRMM und neue Kraftstoffe – Auswirkungen und Chancen für die Binnenschifffahrt
Impuls-Vorträge, anschließend Podiumsdiskussion

16.00 Schlusswort
Hans-Wilhelm Dünner, Herausgeber »Schiffahrt Hafen Bahn und Technik«

Button-Icon-Info-Klein

Referenten

Martin Staats
Präsident BDB, Vorstand MSG e.G.

Stefan Franke
Mitglied der Geschäftsleitung der Allianz Esa EuroShip

Klingen

Reinhard Klingen
Abteilungsleiter Wasserstraßen und Schifffahrt, Bundesverkehrsministerium

Thomas Groß
Geschäftsführer Hülskens Wasserbau

Sandler

Martin Sandler
Geschäftsführer in – innovative navigation

Dirk Gemmer
Geschäftsführer Rhenus PartnerShip

Olaf Robenek
Volvo Penta

Heinz-Josef Joeris
Leiter Abteilung Wasserstraßen, GDWS

Schwarz, MTU

Sebastian Schwarz
MTU Friedrichshafen

Schürings

Joachim Schürings
Leiter Transport/Logistik, ThyssenKrupp

Goris

Paul Goris
Präsident der Europäischen Binnenschifffahrtsunion EBU

Gottschall

Patrick Gottschall
Mitglied der Geschäftsführung, Petermann GmbH

Zöllner

Joachim Zöllner
DST Entwicklungszentrum

Schlame

Klaus Schlame
Shell Global Solutions

VERANSTALTUNGSORT

Kalkar-Messe-Luftbild-Messegebäude

Forum Binnenschifffahrt

25. SEPTEMBER 2018
08.00 – 17.00
Konferenzzentrum, Raum Kalkar

Teilnehmergebühr: 190 € p.P.
Frühbucher + Gruppen (ab 3 Teilnehmer): 170 € p.P.
Partikuliere: 85 € p.P.
Studenten: 35 € p.P.

SPONSOREN

ANMELDUNG

Melden Sie sich bis 15. August 2018 an und profitieren Sie vom Frühbucherrabatt

KONTAKT

Schiffahrts-Verlag Hansa GmbH & Co. KG | Stadthausbrücke 4 | 20355 Hamburg
Tel. +49 (0)40 707080-211
Fax +49 (0)40 707080-208
Kontaktieren Sie uns: s_schmidt@hansa-online.de
Immer informiert

Newsletter abonnieren

NEUES AUS DER BINNENSCHIFFFAHRT

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *