Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

Paris testet elektrische Wassertaxis auf der Seine

Elektrisch betriebene Wassertaxis sollen bald in Paris an den Start gehen. Der Betreiber SeaBubbles hat bereits weitere europäische Städte im Visier. In Frankreichs Hauptstadt Paris sind innovative Wassertaxis auf der Seine im Testlauf. Ab dem kommenden Frühjahr könnten die Wasserflitzer in der französischen Hauptstadt einsatzbereit sein. Die »Sea Bubbles« bieten dem Fahrer und bis zu […]

Fallende Pegel – Contargo erhebt wieder Kleinwasserzuschläge

Auf dem Rhein werden fallende Pegel wieder zu einem Thema für die Schifffahrt. Contargo kündigt gestaffelte Kleinwasserzuschläge an. Nach dem Jahrhundertsommer des vergangenen Jahres und historisch niedrige Wasserstände drohen auf dem Rhein erneut Einschränkungen im Schiffsverkehr. Der Containertransporteur Contargo verweist in seinem jüngsten Service-Update auf fallende Pegel. Für die kommenden Tage wird ein weiterer Rückgang […]

Bayerns Häfen legen beim Umschlag kräftig zu

Die bayerischen Häfen konnten im ersten Halbjahr 2019 ihren Umschlag deutlich steigern. Die Gütermenge stieg 3,7 Mio. t – 15% mehr als im ersten Halbjahr 2018. Lau dem auf Statistischen Landesamt konnte besonders das Maingebiet zulegen. Dort stieg die Gütermenge um 21,9% auf 1,98 Mio. t. Entlang der Donau waren es mit 1,69 Mio. t […]



WSA Freiburg weist 74 Notfall-Punkte aus

Das WSA Freiburg hat am Rheinufer insgesamt 74 Notfallpunkte eingerichtet. Sie wurden in enger Abstimmung mit den Rettungsdiensten festgelegt. Die Notfallpunkte zwischen Weil am Rhein und Au am Rhein sind gekennzeichnet durch grüne Schilder mit weißen Kreuz und der Aufschrift »Anfahrtspunkt für Rettungsfahrzeuge – Notruf 112« sowie Angaben zum Rhein-km und zur Durchwahl der zuständigen […]

Godorfer Hafen: Kehrtwende der Kölner CDU

Die Pläne zum Hafen-Ausbau in Köln-Godorf stehen endgültig auf der Kippe. Eine Parlamentsmehrheit will eine entsprechende Absage im Stadtrat verabschieden. Eine Partei-übergreifendes Bündnis aus CDU, FDP, Grünen und der Ratsgruppe GUT könnte die Pläne zum Ausbau des Godorfer Hafens endgültig beerdigen. In einem Antrag zur Stadtratssitzung in der kommenden Woche soll dem Vorhaben eine Absage […]

Weiße Flotte Potsdam wird Mitglied im BDB

Die Weiße Flotte Potsdam ist jüngstes Mitglied im Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB). Das Unternehmen betreibt eine Flotte von acht Schiffen. Mit dem konsequenten Einsatz synthetischen Kraftstoffes will die Fahrgast- und Ausflugsreederei einen Beitrag zur Reduzierung der Schadstoffbelastung und zur Luftverbesserung leisten. Seit April zählt dazu auch ein hybrid-angetriebenes Tagesausflugsschiff, das bis zu 250 Passagiere […]



Bund verlängert Förderprogramm IHATEC

Das Förderprogramm für innovative Hafentechnologien (IHATEC) wird bis 2025 verlängert und mit 11 Mio. € ausgestattet. Auf dem Weg zum sauberen Hafen 4.0: Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat das Förderprogramm für innovative Hafentechnologien bis 2025 verlängert und gleichzeitig eine neue Förderrunde für LNG-Antriebe auf Seeschiffen gestartet. Rund 11 Mio. € stehen für die Forschung und Entwicklung […]

Straubinger Hafenchef regt Schwergut-Liniendienst zu Westhäfen an

Eine Straubinger Initiative zur Verlagerung von Großraum- und Schwerlasttransporten wurde in Rotterdam erstmals einem internationalen Fachpublikum vorgestellt. Der Transport und Umschlag von Schwerlastgütern gehört zu einem der am stärksten wachsenden Märkte in der Logistikbranche. Alleine in Deutschland hat sich dem Straubinger Hafen zufolge das Aufkommen dieser Transporte seit 2010 verdoppelt. Auf dem Rotterdamer Project Cargo […]

CMA CGM startet Dienst mit Bahn statt Binnenschiff

Die französische Containerlinienreederei CMA CGM setzt im Hinterlandverkehr in Richtung Deutschland künftig verstärkt auf Rotterdam. Dazu wird ein neuer Service gestartet – statt per Binnenschiff mit der Bahn. »Eine verlässliche Alternative zum LKW-Transport und Binnenschifffahrt auf dem Rhein« nennt das in Marseille ansässige Unternehmen das neue Angebot »Rhine Valley Rail«, dass in Zusammenarbeit mit dem […]



HTG wählt Vorstand – Pröpping ersetzt Morgen

Die Hafentechnische Gesellschaft (HTG) hat auf ihrer Mitgliederversammlung ihren Vorstand wieder- beziehungsweise neu gewählt. Der Vorsitzende Reinhard Klingen, Leiter der Zentralabteilung im Bundesverkehrsministerium, wurde von den Anwesenden im Amt bestätigt. Der bisherige Stellvertreter, Karl Morgen von WTM Engineers, gibt seinen Vorstandsposten allerdings ab. Aus Satzungsgründen konnte er nicht wiedergewählt werden, wurde allerdings zum HTG-Ehrenmitglied ernannt. […]

Staake zieht in die Ruhmeshalle der Logistiker ein

Erich Staake, Hafenchef in Duisburg, zieht in die »Logistics Hall of Fame« ein. Er wurde als »Modernisierer der Binnenhafenlogistik« unter 30 Kandidaten ausgewählt.  Erich Staake sei der Mann hinter dem »Wunder von Duisburg«, heißt es in der Begründung der Initiative. Mit seinem logport-Konzept habe er in weniger als 20 Jahren eine Jahrhundertaufgabe bewältigt, indem er […]

Neuss nutzt per Direktzug nach China die neue Seidenstraße

Der Hafen Neuss am Rhein ist seit einigen Wochen durch einen Direktzug mit China verbunden. Rheincargo übernimmt den Transport auf der letzten Meile. Der Transport erfolgt zwischen der chinesischen Handelsmetropole Hefei und dem Rheinland. Die Güterbahn des Hafenbetreibers Rheincargo übernimmt dabei die letzte Meile bis zum Entladepunkt im KV-Terminal in Neuss Trimodal. Von hier aus […]



RWE und duisport weihen LNG-Tankstelle ein

Betriebsfahrzeuge des Duisburger Hafens können ab sofort LNG tanken. duisport und der Energieversorger RWE haben gemeinsam eine Tankstelle eröffnet. Die mobile Tankstelle sei der erste Schritt zu einer LNG-Infrastruktur, heißt es. Das Ziel ist, die Nutzung von LNG als umweltfreundlichen Kraftstoff im Duisburger Hafen zu etablieren. »Wir treiben den Ausbau der LNG-Infrastruktur im Duisburger Hafen […]

Contargo eröffnet Büro in Bremen

Seit dem 1. September 2019 hat Contargo ein Büro in Bremen. So soll die Präsenz im Einzugsgebiet der deutschen Nordseehäfen gestärkt werden. Das neue Büro befindet sich in den Räumen der NWL Norddeutsche Wasserweg Logistik GmbH, einer Schwesterfirma von Contargo. Vor Ort wird Contargo von Philip Freytag vertreten. Bevor der 39-Jährige als Sales Representative zu […]

Tanker gerät vor Köln-Deutz in Brand

Auf dem Rhein in Höhe des Deutzer Vorhafens ist ein Tankmotorschiff in Brand geraten. Grund war vermutlich ein technischer Defekt. Das Tankmotorschiff war nach Angaben der Polizei zu Tal in Richtung Niederlande unterwegs, als der Schiffsführer von seinem Führerhaus aus Rauch entdeckte. Im Maschinenraum war ein Feuer ausgebrochen. Er setzte einen Notruf ab, wendete sein […]



Steuerung von Kieldrecht- und Kallo-Schleuse erfolgt zentral

Die Bedienung der Schleusen Kieldrecht und Kallo im Antwerpener Hafen wird ab dem 16. September an einer zentralen Stelle zusammengefasst. Die Belgier erwarten dadurch einen verbesserten Service für die Binnenschifffahrtsunternehmen. Ab diesem Zeitpunkt erfolgt die Kontaktaufnahme per Funk nur noch über UKW-Kanal 1. Das Versuchsprojekt mit Namen KISKAS läuft bis Dezember. Bei positivem Verlauf könne […]

Mannheim steigert wasserseitigen Umschlag

Der wasserseitige Güterumschlag in den Mannheimer Häfen ist im Vergleich zum Vorjahresmonat um über 13 % gestiegen. In den Mannheimer Häfen wurden im August 2019 insgesamt 622.199 Tonnen Güter wasserseitig umgeschlagen. Der Gesamtumschlag stieg gegenüber dem Vorjahresmonat um 73.856 t. Dies entspricht einem Plus von 13,47 %. Der Umschlag in der Gütergruppe Land-, Forstwirtschaftliche und […]

BDB kritisiert Haushaltsentwurf 2020 scharf

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) kritisiert den Haushaltsentwurf 2020 der Bundesregierung. Die Absenkung des Etats für die Bundeswasserstraßen sei unverständlich, heißt es. In dieser Woche wird im Bundestag der Haushaltsentwurf der Bundesregierung für das Jahr 2020 beraten. Die Debatte der Abgeordneten über den Einzelplan 12 (Verkehr) ist für kommenden Donnerstag vorgesehen. »Es muss bezweifelt […]



Samskip startet Bahnshuttle zwischen Duisburg und Schweden

Samskip hat ein neues Bahnschuttle in Betrieb genommen, das viermal pro Woche zwischen Duisburg und dem schwedischen Falköping verkehrt. Koordiniert wird das Shuttle durch das Samskip-Bahnzentrum in Genemuiden, Niederlande. Unterstützt wird es durch eine Vertretung des lokalen Teams in Åhus, Schweden, Das Shuttle Duisburg-Falköping ist eines der vier regelmäßigen Bahnverbindungen, die Samskip zwischen dem deutschen […]

Am Zehnhoff-Söns kündigt Kleinwasserzuschlag an

Seit Wochen ist die Schifffahrt an weiten Teilen der Elbe wegen zu geringer Wasserstände nicht möglich. Auch am Rhein werden die Pegelstände zunehmend niedriger. Um einen Teil der Zusatzkosten auszugleichen, erheben Unternehmen sogenannte Kleinwasserzuschläge. Am Zehnhoff-Söns (AZS) ergreift diesen Schritt nach eigenen Angaben, wenn der Wasserstand an dem für Bonn maßgeblichen Pegel Köln 195 cm […]

Schubverband läuft auf Felsen in der Donau

Im oberbayerischen Vilshofen ist ein Schubverband auf einen Felsen aufgelaufen. Da ein Teil des Havaristen in Fahrrinne ragte, musste die Donau zwischen Deggendorf und Passau gesperrt werden. Das Unglück ereignete sich am frühen Sonntagmorgen. Da Der Felsen ein Loch in den Schiffsrumpf gerissen hat, drang kurzfristig Wasser in den Frachter ein. Um ein Vollaufen zu […]





Seite 1 von 65

BinnenschifffahrtNewsletter

erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten aus der Branche und den wichtigsten Themen der kommenden Ausgabe der »Binnenschifffahrt« direkt per Mail auf Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop

Binnenschifffahrt
HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *