Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

Bunte leistet Vorarbeiten an drei DEK-Schleusen

Das Wasserstraßen-Neubauamt (WNA) Datteln hat den ersten Bauauftrag für Vorarbeiten in Rodde, Bevergern und Dörenthe am Dortmund-Ems-Kanal (DEK) an die Niederlassung Ahaus der Johann Bunte Bauunternehmung vergeben. Der Auftrag, dessen Höhe mit rund 20 Mio. € angegeben ist, gehört zum Projekt »Neue Schleusen DEK-Nord«. Neue Umschlagstellen werden temporär eingerichtet Wesentliche Leistungen sind Vorarbeiten für den […]

Lüftner bestellt weiteres Kreuzfahrtschiff bei De Hoop

Lüftner Cruises hat bei De Hoop ein weiteres Flusskreuzfahrtschiff der Amadeus-Baureihe bestellt. Die Auslieferung ist für Frühjahr 2021 geplant. Das 17. Passagierschiff der österreichischen Reederei wird »Amadeus Cara« heißen und soll vorwiegend auf Rhein und Donau eingesetzt. Laut Reederei-Chef Wolfgang Lüftner mache die »enorme Nachfrage« den Kapazitätsausbau »notwendig«. Die »Amadeus Cara« verfügt über 72 Kabinen […]

Ennshafen 2019 mit Umschlagplus in allen Bereichen

Mit einem Wasser/Land-Umschlag von 782.000 t wurde im Jahr 2019 das sechstbeste Ergebnis seit Bestehen des Ennshafens erzielt. Das Containerterminal hat im letzten Jahr insgesamt 395.000 TEU umgeschlagen. Dies bedeutet ein Plus von 8% zum Vorjahr und den höchsten Umschlag seit Errichtung des Terminals. Die Umschlagbetriebe von Ennshafen haben 2019 ein sehr gutes Ergebnis erzielt […]



Weltbank setzt Finanzierung des Oderausbaus fort

Die Weltbank hat in der vergangenen Woche zwar weiterhin grünes Licht für die geplante Odervertiefung im Rahmen des von ihr finanzierten Oder-Weichsel-Hochwassermanagement-Projekts gegeben, es gibt aber Auflagen. So sollen Maßnahmen zur Minderung der Umweltauswirkungen sowie Anpassungen als Folge der Umweltverträglichkeitsprüfung vorgenommen und die Republik Polen bei der Bürgerbeteiligung gestärkt werden, meldet der Oderverein in seinem […]

Fraas bleibt Vorstandsvorsitzender des DWSV

Michael Fraas führt wenigstens bis Ende 2022 das Amt des Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Wasserstraßen- und Schifffahrtsverein Rhein-Main-Donau (DWSV) aus. Auch sein Stellvertreter Thomas Schmid wurde wiedergewählt. Sowohl Fraas als auch Schmid wurden von den DWSV-Mitgliedern im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung 2019 einstimmig im Amt bestätigt. Neu gewählt als stellvertretender Vorsitzender wurde Peter Sonnleitner (Bereichsleiter International […]

Erster Kombi-Zug von Luxemburg auf dem Weg nach Kiel

Die Unternehmen Stena Line, CFL multimodal, Lkw Walter und Port of Kiel haben eine neue Kombiverkehr-Relation zwischen Luxemburg und Kiel zur Weiterverschiffung nach Göteborg eingerichtet. Der erste Zug ist unterwegs. Gestern startete der Güterzug vom Intermodal-Terminal Bettembourg-Dudelange, heute wird er in Kiel erwartet. Zunächst gibt es drei Rundläufe pro Woche. Auf dem Schienenweg werden vorrangig […]



DP World erwirbt 44 % der Anteile an Swissterminal

DP World übernimmt 44 % der Anteile an der Swissterminal Holding, die Containerterminals in der Schweiz betreibt. Über finanzielle Details wurde Stillschweigen vereinbart. Hauptanteilseigner der Swissterminal Holding bleibt die Familie Mayer, die das Unternehmen gegründet hat. Swissterminal, beheimatet in Frenkendorf in unmittelbarer Nähe zu Basel, betreibt neben dem dortigen Terminal weitere Standorte in Zürich-Niederglatt, Basel-Birsfelden, […]

Kleinere Schiffe sollen Verkehrsverlagerung beflügeln

Das Projekt »log4NRW« von DeltaPort Niederrheinhäfen soll mit den Erkenntnissen aus dem Forschungsprojekt »DeConTrans – Innovative Konzepte für einen dezentralen Containertransport auf der Wasserstraße« kombiniert werden. Die Idee ist es, durch kleinere Schiffe, verstärkt die Wasserstraße zu nutzen. Die DeltaPort Niederrheinhäfen setzt sich mit dem Projekt »log4NRW« für eine verstärkte Nutzung der Wasserstraße ein. Dieses […]

Hülskens übernimmt Loh Schifffahrtsgesellschaft

Zum 1. Januar hat Hülskens Wasserbau (Wesel) die Loh Schifffahrtsgesellschaft aus Trechtingshausen samt Flotte gekauft. Neben den zwei Schubbooten werden auch die schwimmenden Geräte wie Ponten, Schuten, Wahrschauflösse usw. und das Personal von Hülskens Wasserbau übernommen. Die bisherigen Tätigkeiten im Wasserbau werden von Hülskens Wasserbau weiterbetrieben und sollen ausgebaut werden, teilte das Unternehmen mit. Das […]



Bank für Schiffahrt steigert erneut Kreditvolumen

Die Bank für Schiffahrt (BfS) hat ihr Kreditportfolio im vergangenen Jahr auf 290 Mio. € weiter ausgebaut. Das sind 38 Mio. € mehr als im Vorjahr. Für die Ostfriesiche Volksbank (OVB) und die Bank für Schiffahrt (BfS) blicken auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Sowohl die See- als auch die Binnenschifffahrt sorgten für ein […]

Duisport präsentiert ersten Großkunden für logport VI

Dem Duisburger Hafen ist es gelungen, den Logistiker DSV für das Areal logport-IV zu gewinnen. Das Unternehmen baut dort ein großes Distributionscenter. DSV gilt als einer der weltweit führenden Logistikkonzerne. Dieser hat nun angekündigt, sich im größten Binnenhafen Europas niederzulassen. Das Nutzungskonzept sieht eine 12 ha Grundstücksgröße vor, auf der vorerst 56.000 m² Hallenfläche mit […]

Neues WSA Ems-Nordsee eröffnet

Aus den bisherigen Wasserstraßen- und Schifffahrtsämtern Meppen und Emden ist jetzt das neue WSA Ems-Nordsee hervorgegangen. Alle Informationen für Binnen- und Küstenschifffahrt kommen nun aus einer Hand. Der Präsident der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt, Hans-Heinrich Witte, hat das neue Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Ems-Nordsee heute in der Stadthalle Papenburg eröffnet. Die insgesamt 480 Beschäftigten sind […]



WienCont-Führungsspitze stellt sich neu auf

Beim Containerterminalbetreiber WienCont gibt es eine Veränderung in der Führung. Andreas Fehringer folgt Georg Wurz als Geschäftsführer nach. Die WienCont Container Terminal GmbH, ein Tochterunternehmen des Wien Holding-Unternehmens Hafen Wien, verstärkt seine Geschäftsführung: Andreas Fehringer übernimmt mit Wirkung 1. Jänner 2020 die Verantwortung für die Bereiche Container-Services und Finanzen. Fehringer folgt Georg Wurz als Geschäftsführer […]

Eisenbahnverkehr nimmt zu, BEHALA kauft neue Lok

Neue Lok als »Weihnachtsgeschenk«: Weil die Entwicklung im Eisenbahngüterverkehr in der Hauptstadtregion seit Jahren eine stetig steigende Tendenz zeigt, hat sich die BEHALA entschlossen eine weitere G 1700-2 BB in den Fuhrpark aufzunehmen. Das Berliner Hafenunternehmen BEHALA verfügt nun seit Dezember 2019 über zwei streckentaugliche Lokomotiven des Typs Vossloh G1700-2 BB mit jeweils ca. 1.700 […]

Frachter und Ruderboot kollidieren – eine Tote

Am Montagabend, 13. Januar, kam es auf dem Rhein zu einer Kollision zwischen einem Frachtschiff und einem Ruderboot. Eine Person verlor dabei ihr Leben, drei weitere Personen wurden leicht verletzt. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft fuhr das Frachtschiff im Bereich des Birsfelderhafens bergwärts. Gleichzeitig fuhr im gleichen Gebiet ein Ruderboot, welches mit vier […]



Umweltverträglichkeitsprüfung für Staustufe Děčín endet ergebnislos

Das Verfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung für den Bau der Staustufe Děčín im tschechischen Abschnitt der Elbe ist beendet, nachdem die tschechische Wasserstraßendirektion die Dokumente nicht wie gefordert überarbeitet hat. Darüber hat das Ministerium für Umwelt der Tschechischen Republik Anfang Januar 2020 die Planfeststellungsbehörde bei der Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt (GDWS) in Magdeburg informiert. Im September 2016 […]

IGS bietet ab April neue Containerzugverbindung an

IGS Intermodal Container Logistics verbindet ab April per Containerzug den Standort Heilbronn mit den Seehäfen Hamburg und Bremerhaven. Pro Woche und Richtung sind drei Abfahrten geplant. Container Depot Nürnberg GmbH (CDN), Schwestergesellschaft von IGS, hat sich an der Betreibergesellschaft Kombi Terminal Heilbronn (KTHN) beteiligt. So bietet IGS ihren Kunden neben den Seehafenhinterlandverkehren künftig auch Terminal-, […]

Neue Schleuse und Wehr in Harelbeke sind einsatzbereit

Während der vergangenen fünf Jahre hat es im belgischen Harelbeke am Fluss Lys umfangreiche Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten an und um den Wehrschleusenkomplex gegeben. Nun konnten der Auftrag abgeschlossen werden. Das Joint Venture »Leieland«, eine Partnerschaft der Bauunternehmen Jan de Nul, Herbosch Kiere, Engie Fabricom und Aelterman, war für den Entwurf und die Ausführungen der Arbeiten […]



Am Nord-Ostsee-Kanal rücken die Bagger an

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Kiel-Holtenau beginnt mit den Vorbereitungen zum Ausbau der Oststrecke des Nord-Ostsee-Kanal (NOK). Zunächst steht die Rodung der nördlichen Uferböschung zwischen Großkönigsförde und Schinkel an. Dadurch würden die Voraussetzungen für den Ausbau des NOK in diesem Abschnitt geschaffen, sagt Georg Lindner, zuständiger Projektleiter beim Fachbereich Investitionen des WSA Kiel-Holtenau. Wegen der […]

North Sea Port fährt weiter die Rekordschiene

North Sea Port hat im vergangenen Jahr 131,4 Mio. t umgeschlagen, 2,1 % mehr als 2018. Für den niederländisch-belgischen Hafenverbund bedeutet dies im dritten Jahr in Folge einen Rekord. Hinzu kommen weitere 15 bis 16 Mio. t über Pipelines. 71,4 Mio. t der 2019 im belgisch-niederländischen Hafenverbund umgeschlagenen Fracht sind auf Seeschiffe zurückzuführen. Zum zweiten […]

Personen-Terminal und Anleger in Basel renoviert

Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) präsentieren zum Jahresstart das renovierte Kabinenschifffahrts-Terminal St. Johann in Basel. Auch neue Schwimmsteiger gibt es. Das St. Johann-Terminal wurde zusammen mit der Parkanlage vom Basler Architekturbüro Wilfrid und Katharina Steib entworfen. Seit 1989 diente es der Wind- und regengeschützten Zollabfertigung für die Fahrgäste der Hotelschifffahrt und für die Überwindung der Höhendifferenz […]





Seite 1 von 121

BinnenschifffahrtNewsletter

erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten aus der Branche und den wichtigsten Themen der kommenden Ausgabe der »Binnenschifffahrt« direkt per Mail auf Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop

Binnenschifffahrt
HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *