Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

Hochtief und Van Oord bauen für Maasvlakte-Erweiterung

In Europas größtem Seehafen Rotterdam wird das Gebiet Maasvlakte II im Princess-Amalia-Hafen ausgebaut. Ein wichtiger Auftrag wurde jetzt an ein Konsortium von Hochtief, Van Oord und Ballast Nedam vergeben. Der Hafenbetrieb Rotterdam hat den Bau von etwa 2,4 km Kaianlagen und Erdwällen im Princess-Amalia-Hafen in Auftrag gegeben. Es geht um »eine wesentliche Erweiterung des Containerumschlags«, […]

Initiative fordert langfristige Finanzierung der Wasserstraßen

Eine neue »Initiative System Wasserstraße« fordert analog zur Schiene eine langfristig gesicherte Finanzierung der deutschen Wasserstraßen. Es bestehe dringender Handlungsbedarf. Die Wasserstraßeninfrastruktur in Deutschland gilt schon lange als überaltert. Mit der Verabschiedung des Masterplan Binnenschifffahrt 2019 hatte die Politik Besserung gelobt und auch nach Ansicht der Initiative einen ersten wichtigen Schritt getan. Doch schon im […]

Binnenhäfen fehlen Kapazitäten und Landstromanschlüsse

Drei Viertel der deutschen Binnenhäfen stoßen an ihre Kapazitätsgrenzen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG). Im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums (BMVI) hat das BAG die öffentlichen Binnenhäfen im Land nach der aktuellen Auslastung vorhandener Gewerbe-, Industrie-, Containerumschlags- und Güterumschlagsflächen, Umschlaganlagen, Bürogebäude, Lagerhallen und Verkehrsinfrastrukturen befragt. Dabei hätten rund drei Viertel […]



Oliver Sassen verstärkt Management von United Rivers

Ab dem 1. Juni wird Oliver Sassen Chief Project Officer(CPO) der United Rivers Gruppe, die mit mehr als 3.000 Mitarbeitenden über 100 Passagierschiffe auf den europäischen Flüssen betriebt. Sassen, der den neu geschaffenen posten bei United Rivers übernimmt, soll dazu beitragen, dass der Bereich B2B / White Label und Beratung weiter ausgebaut wird, um dem […]

Fahrgastschifffahrt fürchtet um Saison

Nach dem Krisenjahr 2020 sorgt sich die Fahrgastschifffahrt in Deutschland auch um die aktuelle Saison. Es fehlt ein Ausstiegsszenario aus dem »Lock-down«. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hatte zu Beginn der Woche die Vertreter zahlreicher Wirtschaftsverbände zu einer Videokonferenz eingeladen. Denn überwiegend bemängeln viele Branchen nach den enttäuschenden Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz die fehlende Planungssicherheit und das Ausbleiben […]

Hafen Mannheim startet mit Umschlagwachstum ins Jahr

Das wasserseitige Umschlag in den Mannheimer Häfen ist im Januar um 5,79 % gestiegen im Vergleich zum Vorjahresmonat. Insgesamt gingen 673.547 t über die Kaikanten. Der prozentual höchste Anstieg sei in den Güterklassen Land-, Forstwirtschaftliche und andere Erzeugnisse zu beobachten gewesen, so die Staatliche Rhein-Neckar-Hafengesellschaft Mannheim (HGM), die seit 1990 die Mannheimer Häfen verwaltet. Der […]



WSA Weser gibt Schifffahrt auf der Mittelweser wieder frei

Seit heute Nachmittag ist der Verkehr auf der Mittelweser wieder möglich. Dies teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Weser mit. Wegen Eisgangs war die Schifffahrt vorübergehend ausgesetzt. Darüber hinaus hat das WSA Weser nach eigenen Angaben die Eisbekämpfungmaßnahmen zum Schutz der wasserbaulichen Anlagen deutlich reduziert und wird diese voraussichtlich Mitte der Woche vollständig beenden. Die […]

Hafen Antwerpen will Bahnanteil in der Chemielogistik ausbauen

Der Hafen Antwerpen will mit einem Ausbau der Schienenverkehre ins Rheinland die deutsche Industrie besser versorgen.  Zu diesem Ergebnis kamen Chemieunternehmen aus der Rhein-Ruhr-Region gemeinsam mit Branchen- und Logistikexperten bei einem digitalen Get-together auf Einladung des Hafens Antwerpen. Die chemische Industrie in Deutschland, speziell in Nordrhein-Westfalen, bezöge vornehmlich Importe von Rohstoffen und Vorprodukten über die […]

Messe »Maritime Industry« erst wieder 2022

Die für diesen Mai geplante Messe »Maritime Industry« im niederländischen Gorinchem fällt wegen der Corona-Pandemie aus. Die 16. Ausgabe der maritimen Veranstaltung ist nun im Mai 2022 vorgesehen. Das maritime Zusammentreffen in Gorinchem findet normalerweise einmal im Jahr im Mai statt. Schon im vergangenen Jahr konnte die Veranstaltung wegen Corona nicht durchgeführt werden. Daraufhin hofften […]



China-Züge stützen Bilanz bei duisport

Weniger Kohle sorgt bei duisport für Einbußen im Gesamtumschlag. Doch das Containervolumen wächst um weitere 5% auf einen neuen Rekord. Dabei spielen die Zugverkehre nach China, aber auch nach Osteuropa eine immer wichtigere Rolle Trotz der Corona-Pandemie hat duisport in 2020 im Containerumschlag ein Wachstum von 5 % auf 4,2 Mio. TEU (Vorjahr: 4,0 Mio. TEU) und damit ein neues […]

Liegestelle »Friesenheimer Insel« in Mannheim ist modernisiert

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Oberrhein hat die Modernisierung der Liegestelle »Friesenheimer Insel« abgeschlossen und zur Benutzung freigegeben. Auf rund 1 km Länge gibt es in der Rhein-Neckar-Region nun weitere moderne und sichere Liegeplätze. Die insgesamt 29 Dalben (Stahlrohre) der Liegestelle wurden etwa 11,50 m tief in die Rheinsohle gerammt. An den Dalben wiederum befinden […]

Antwerpen und Zeebrugge fusionieren zu Doppelhafen

Verschärfte Konkurrenz für die deutschen Häfen: Antwerpen und Zeebrugge werden fusionieren. Das haben die beiden Städte als Gesellschafter beschlossen. Das Zwei-Städte-Abkommen läutet jetzt den offiziellen Fusionsprozess ein, der voraussichtlich ein Jahr dauern wird. Anschließend werden die Häfen unter dem Namen Hafen Antwerpen-Brügge (Port of Antwerp-Bruges) firmieren. Mit einem kombinierten Containerumschlag von knapp 14 Mio. TEU […]



Baugrunderkundungen an Wehranlagen an der Lahn

An der Lahn ist ein Ersatzneubau der Wehre Dausenau und Nassau geplant. Im Bereich der Staustufen wird dafür von Ende Februar bis voraussichtlich Ende Mai der Baugrund inspiziert. Im Zentrum der Erkundungen, die das Wasserstraßen-Neubauamt (WNA) Heidelberg durchführt, stehen Bohrungen an Land und im Wasser, um genaue Daten über die Beschaffenheit und den Aufbau des […]

Damen baut neun Waterbus-Fähren

Damen Shipyards fertigt neun Personenschiffe für Rotterdam. Das niederländische Joint Venture Aqualiner-Swets will die Neubauten ab 2022 auf den Intercity-Routen zu den sogenannten Drecht-Städten einsetzen Damen Shipyards baut im Auftrag des niederländischen Joint-Ventures »Aqua­­liner-Swets« insgesamt neun Passagierschiffe. Sie sollen ab 2022 im Auftrag der Provinz Südholland und der Region zwischen Rotterdam und den Drecht-Städten fahren. […]

Emissionsfrei nach Usedom

Die Stralsunder Werft Ostseestaal baut eine neue Fähre für die Verbindung von Stralsund zur Insel Usedom. Dank dem Solar-Elektro-Konzept fallen ab 2021 keine Schadstoffe mehr im Betrieb an. Von Krischan Förster Die Stralsunder Ostseestaal ist mit dem Bau einer neuen Fähre für die Verbindung zwischen dem Festlandort Kamp und der Ortschaft Karnin auf der Insel […]



Warten auf die Taucherglocke

Die Damen-Werft in Hardinxveld hat das neue Taucherglockenschiff für die deutsche Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) fertiggestellt. Der 23 Mio. € teure Neubau wird wegen Corona verspätet erst im Sommer in Dienst gestellt Auftraggeber ist die Fachstelle Maschinenwesen Südwest in Koblenz, betrieben wird der Neubau künftig vom WSA Rhein. Wie Damen Shipyards mitteilte, wurde der Bau planmäßig abgeschlossen. […]

Elektrofähren in großem Stil

Indien will eine große Flotte von 78 Elektrofähren in Betrieb nehmen. Die ersten Neubauten erhalten Antriebs- und Batteriekomponenten aus Deutschland. Das Konzept könnte auch hierzulande Interesse wecken. Von Thomas Wägener Indiens größte Werft Cochin soll eine ganze Serie von innovativen Schiffen bauen. Für die ersten 23 von insgesamt 78 Fähren wurde Siemens Energy mit der […]

Neue Fähren für Belgien

Baltic Workboats Shipyard aus Estland fertigt eine neue Fähre, die im Hafengebiet von Antwerpen zum Einsatz kommen soll. Zudem lässt die flämische Regierung zwei weitere Elektroschiffe bauen. Von Thomas Wägener Als »Ferry 30 Cat« wird das Design für die neue Fähre der estnischen Baltic Workboats Shipyard bezeichnet, die nach Fertigstellung im Hafen Antwerpen verkehren soll. […]



Ruderpropeller – Multitalente für Antrieb und Kurs

Wenn mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigt werden, spricht man von Multitasking. Das gilt in der Antriebstechnik für Ruderpropeller. Sie leisten Antrieb und Steuerung zeitgleich und effektiv. Von Hermann Garrelmann Seit den Anfängen der Schifffahrt war klar: Um voranzukommen, ist ein Antrieb nötig. Um den richtigen Kurs zu fahren, braucht es ein Ruder. Im Antriebsbereich hat es […]

Liebherr – verladen mit Energierückgewinnung

Liebherr hat mit dem LH 110 M Port Litronic die größte Materialumschlagmaschine an den französischen Hafen von Villefranche-sur-Saône nahe Lyon ausgeliefert. Sie wurde speziell für den schnellen und effizienten Umschlag von Schütt- und Stückgütern konzipiert Florent Dupré, Leiter des Hafens von Villefranche-sur-Saône, war auf der Suche nach einer effizienten, zuverlässigen und flexibel einsetzbaren Maschine. Die Wahl fiel […]

Dämpfer für den Hamburger Hafen

Hamburg muss sich von ehemals hochfliegenden Entwicklungsprognosen verabschieden. Laut einer neuen Studie soll der Containerumschlag bis 2035 noch 13 Mio. TEU statt der einst erhofften 20 Mio. TEU erreichen – das hat Konsequenzen für künftige Planungen Von 20, 25, ja sogar von bis zu 30 Mio. TEU war in Hamburg die Rede, wenn in der Vergangenheit das […]





Seite 1 von 179

BinnenschifffahrtNewsletter

erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten aus der Branche und den wichtigsten Themen der kommenden Ausgabe der »Binnenschifffahrt« direkt per Mail auf Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop

Binnenschifffahrt
HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *