Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

Bahn legt Hilfsbrücke über die Hunte

Ende Februar war die Hunte-Brücke bei Elsfleth bei einer Schiffskollision zerstört worden. Noch heute soll die Hilfsbrücke installiert werden. Die Konstruktion soll mithilfe eines Schwimmkrans eingesetzt werden, wie die Deutsche Bahn (DB) mitteilte. Die zwei 24 m langen Brückenteile mit einem Gewicht von jeweils 56 t waren Anfang April im Hafen von Elsfleth angekommen. Die Teile stammen aus einem […]

HGK Shipping stellt Belgien-Geschäft neu auf

Nach dem Verkauf der DGA-Beteiligung startet die HGK Shipping ihr Belgien-Geschäft unter neuer Flagge und mit einem Bekenntnis zum Seehafen Antwerpen. Seit April firmieren die Geschäftsaktivitäten in Belgien unter der Bezeichnung HGK Logistics Antwerp BV. Das von Dirk Verstraeten und Simon Lucas geleitete Unternehmen soll vor allem Kunden in der Tankschifffahrt bedienen und außerdem Logistikdienstleistungen […]

Rhenus PartnerShip expandiert in Belgien

Mit Kurs auf Internationalisierung weitet Rhenus PartnerShip das Angebot in Richtung Antwerpen aus und agiert künftig eigenständig am belgischen Markt. Dafür übernimmt Rhenus die Mehrheitsanteile an der DGA Shipping von der HGK Shipping und erhöht die eigenen Anteile auf 100%. Die DGA mit Sitz in Antwerpen verfüge über ein vergleichbares Geschäftsmodell wie die Rhenus PartnerShip […]



OSM Thome und SMG planen Flusskreuzfahrt-Allianz

Der neu formierte Shipmanager OSM Thome und die Ship Management Group planen »eine strategische Zusammenarbeit im Bereich der Hochsee- und Flusskreuzfahrten«. OSM Thome und die Ship Management Group (SMG) haben offiziell ihre Absicht bekannt gegeben, eine strategische Zusammenarbeit einzugehen. »Dies ist ein bedeutender Schritt, der die Landschaft des Kreuzfahrtmanagements neu definieren wird«, heißt es in […]

Mittelständische Personenschifffahrt schließt sich BDB an

Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) erweitert sein Netzwerk und stärkt die Komponente Fahrgastschifffahrt – mit einem neuen Mitglied. Die Mittelständische Personenschiffahrt e.V. (MPS) ist neues Mitglied im Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt e.V. (BDB). Die im Jahr 1955 gegründete Vereinigung verfolgt gemeinnützige Zwecke, insbesondere im Fokus stehen die Förderung und Pflege der mittelständischen Tagesausflugsschifffahrt und […]

Achim Wehrmann wird neuer Hauptgeschäftsführer im DRV

Aus der Schifffahrtsverwaltung in die Wirtschaft: Der Deutsche Reiseverband hat sich die Dienste von Achim Wehrmann gesichert. Wehrmann wird neuer Hauptgeschäftsführer, wie der DRV jetzt mitteilte. Er tritt zum 1. Juni die Nachfolge von Dirk Inger an, der den Branchenverband nach zehn Jahren zum gleichen Zeitpunkt auf eigenen Wunsch verlässt. Der 55-jährige, der sein Studium […]



Alster-Flotte startet Saison – Elektrifizierung schreitet voran

Auf der Hamburger Alster ist die Schifffahrt in ihre neue Saison gestartet. Es gibt einige Neuheiten. Auch die Dekarbonisierungspläne werden vorangetrieben. 18 Schiffe betreibt die ATG Alster-Touristik, die auf der namensgebenden Alster, den Kanälen sowie in der Speicherstadt eingesetzt werden. Strategisch will die ATG das Ziel der schrittweisen Dekarbonisierung der Alsterschifffahrt weiter im Blick behalten. […]

Bodensee-Schifffahrt mit Optimismus ins Jubiläumsjahr

Karfreitag geht es wieder los: Die Weiße Flotte ist wieder auf dem gesamten Bodensee unterwegs. Ab Freitag starten die Schiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) wieder voll in die Saison. »Nachdem wir die Wintermonate dazu genutzt haben, die Schiffe in den Werften auf die neue Saison vorzubereiten, freuen wir uns darauf, […]

Ärger über geplante Sperrung des Julianakanals

Der Julianakanal, eine 36 km lange, künstlich angelegte Wasserstraße zwischen Maastricht und Maasbracht in den Niederlanden, sorgt für Ärger. Rijkswaterstaat plant, den Julianakanaal zwischen Berg und Obbicht ab Oktober 2024 für mehrere Monate vollständig für die Schifffahrt zu sperren, um die Ausbaggerungsarbeiten sicher abschließen zu können. Derzeit besteht am Julianakanal eine unsichere Situation aufgrund des […]



Schiffsmaklervereinigung Rhein-Ruhr übergibt Spenden

Der Schiffsmakler-Verband Rhein-Ruhr hat für wohltätige Zwecke Spenden eingesammelt und an zwei Einrichtungen übergeben. Im Rahmen des 10. »Shipbrokers Dinner« hatten im vergangenen Jahr die Mitglieder und mehr als 250 Gäste des Seeschiffsmakler-Verbands Rhein-Ruhr im Landschaftspark Duisburg-Nord die dort aufgestellte Fotobox intensiv genutzt und für einen Spendenbeitrag den Abend fotografisch festgehalten. Dabei kamen rund 900 […]

Die Binnenschifffahrt auf Talfahrt

In Deutschland sind 2023 so wenig Güter wie noch nie per Binnenschiff transportiert worden. Diese Bilanz hat das statistische Bundesamt (Destatis) veröffentlicht. Im Jahr 2023 hat die Binnenschifffahrt in Deutschland 5,9 % weniger Güter befördert als im Vorjahr. Laut Destatis wurden auf den deutschen Binnenwasserstraßen insgesamt 172 Mio. t Güter transportiert (2022: 182 Mio. t.). […]

»200 Jahre F. Laeisz« im IMMH – Mit Zylinderhüten fing es an

Es dreht sich alles um F. Laeisz: Mit einer Sonderausstellung wu?rdigt das Internationale Maritime Museum Hamburg (IMMH) eine hanseatische Institution von Weltruf. Was 1824 mit einem Geschäft fu?r Zylinderhu?te in Hamburg begann, entwickelte sich zu einer der namhaftesten und traditionsreichsten Reedereien. Eine Sonderausstellung im Internationalen Maritimen Museum in der HafenCity zeigt Schiffsmodelle und Erinnerungsstu?cke einer […]



Häfen Basel und Duisburg vernetzen sich mit Binnenschiffen

Die Schweizerischen Rheinhäfen und duisport führen für alle Binnenschiffe eine verbindliche Anmeldung zum Port-Community-Systems (PCS) ein. Bis Ende 2024 soll in Basel ein digitaler Datenaustausch zwischen dem Hafen sowie allen Reedereien und Umschlagbetrieben eingeführt werden. Duisburg folgt dann Mitte 2025. Das Port-Community-System (PCS) basiert auf dem zuvor entwickelten »RiverPorts Planning and Information System« (RPIS) und soll […]

Douro-Schiffe von Scylla künftig unter Portugal-Flagge

Die Schweizer Reederei Scylla und Euromar, die Agentur des gerade auch bei deutschen Seeschifffahrtsunternehmen beliebten Schiffsregisters von Madeira gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ziel dieser Partnerschaft ist es, Madeira zum Heimathafen aller neuen, für den Douro eingesetzten Scylla-Schiffe zu etablieren und die Douro-Flotte der Schweizer Familienreederei weiter auszubauen, wie jetzt bekannt gemacht wurde. Die 1973 […]

Mehr Binnenschifffahrt durch »Freight Flow Coalitions«?

Das grenzüberschreitende Projekt »InnoWaTr« für mehr Gütertransporte durch die Binnenschifffahrt nimmt Fahrt auf. 25 Projektpartner aus Wirtschaft und Wissenschaft arbeiten derzeit an »InnoWaTr« (Innovative Waterway Transportation). Das Ziel: Mehr Güter sollen über Flüsse und Wasserwege per Binnenschiff ihr Ziel erreichen. Ermöglicht werden soll dieser Modal Shift, durch eine neue Form der übergreifenden Zusammenarbeit in sogenannten […]



Flusskreuzfahrt-Branche und Gewerkschaften einigen sich

Zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Flusskreuzfahrtindustrie haben die European Barge Union (EBU), der Gewerschaftsverband European Transport Workers’ Federation (ETF) und der Flusskreuzfahrtverband IG RiverCruise eine Rahmenvereinbarung unterzeichnet. Am 6. März unterzeichneten EBU, ETF und IG RiverCruise während der ITB in Berlin eine verbindliche Rahmenvereinbarung, um die Arbeitsbedingungen an Bord von Flusskreuzfahrtschiffen zu verbessern und […]

Binnenschiffer fordern Durchfahrt auf der Hunte

Nach der Kollision eines Binnenschiffs mit der Hunte-Brücke in Elsfleth ist der Bahnverkehr massiv gestört. Die Schifffahrt fordert eine funktionierende Lösung. Nach einer kurzzeitigen Sperrung kann die Hunte zwar wieder von Schiffen befahren werden. Geplant ist seitens der Bahn die Einrichtung einer festen Behelfsbrücke. Die Binnenschiffer weisen nun darauf hin, dass dabei die bisherige Durchfahrtshöhe […]

Seafar eröffnet Fernsteuerzentrale in Duisburg

In Duisburg hat Seafar die erste Fernsteuerzentrale für Binnenschiffe in Deutschland den Betrieb genommen. Mit dabei sind die HGK und Deymann. Mit einem symbolischen Scherenschnitt haben das Start-up Seafar aus Belgien, die HGK Shipping aus Köln und die Reederei Deymann aus Haren die erste Fernsteuerzentrale für Binnenschiffe in Deutschland in Betrieb genommen. Die drei Unternehmen […]



Tanker fährt sich auf der Mosel fest – Polizei stoppt Schifffahrt

Nach einer Havarie behindert eine Schifffahrtssperre den Verkehr auf der Mosel. Am Mittwochmorgen gegen 09:30 Uhr war es auf der Mosel bei Kilometer 74,200 im Bereich Ediger-Eller zu einem Schiffsunfall gekommen, wie die Polizei Rheinland-Pfalz heute mitteilte. Demnach fuhr sich ein mit 2.000 t Flüssigdünger beladenes Tankmotorschiff auf einem Längswerk, auf dem ein Pfeiler der […]

Binnenschiff rammt Hunte-Brücke – Verkehr gestört

Ein niederländisches Binnenschiff ist mit der Hunte-Brücke in Elsfleth kollidiert. An dem Bauwerk entstand erheblicher Schaden – sie ist für den Verkehr gesperrt. Wie die Wasserschutzpolizei Brake mitteilte, wurde bei der Kollision unter anderem die Gleise verbogen, die Lager zerstört, auch die Unterkonstruktion habe sich verschoben. Die Brücke wird nach Einschätzung der Polizei für längere […]

Koppelverband havariert und blockiert die Mosel

An der Schleuse Lehmen hat ein Koppelverband seinen Schubleichter verloren, der sich im Oberwasser quergestellt hat. Den Einsatzkräfte gelang die Bergung. Bei der Ausfahrt eines Schubverbandes war der Koppeldraht auf der Steuerbordseite gebrochen. Dadurch kickte der Leichter in Richtung Flussmitte ab und blockierte zwischen einem Leitwerk sowie der gegenüber liegenden Reiherschussinsel. Das Wasserstraßen und Schifffahrtsamt […]





Seite 1 von 48