Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

HHLA passt Slot-System für Lkw weiter an, No-Show-Quote sinkt

Der Hamburger Terminalbetreiber HHLA hat das Slotbuchungsverfahren für Lkw-Transporte im Hamburger Hafen mit der Einführung von Truck FIT weiterentwickelt. Die No-Show-Quote sinkt. Im Rahmen der Einführung von Truck FIT hat die HHLA im Juni 2022 eine der letzten geplanten Anpassungen im System vorgenommen, die durch eine zunehmende Verbindlichkeit bei der Buchung zu einer verbesserten Nutzung […]

Tarifkonflikt: Hafenarbeiter streiken erneut

Die Gewerkschaft Verdi hat im festgefahrenen Tarifkonflikt die Hafenarbeiter zu einem erneuten Streik aufgerufen. Aus der Schifffahrt kommt scharfe Kritik. Morgen ab Beginn der Frühschicht bis Ende der Nachtschicht am Freitag soll es einen Warnstreik geben. In ihrem Aufruf kritisiert die Gewerkschaft, dass auch das letzte, erhöhte Angebot des Zentralverbands der deutschen Seehafenbetriebe (ZDS) nicht […]

Sanierung des Freilaufkanals gestartet

In Bremerhaven am Lohmanndeich rückte diese Woche schweres Gerät an. Grund ist die umfassende Sanierung des Freilaufkanals. Mit Hilfe des Schwimmkrans »Athlet« wurden große Teile der Steganlage am Freilaufkanal bereits demontiert. Die umfassenden Sanierungsarbeiten sind Bremenports zufolge erforderlich, um Korrosionsschäden in einzelnen Bereichen der Steganlage zu beseitigen. Die einzelnen Segmente werden dann zu USM Nord […]



Deutsche Seehäfen: Tarifverhandlungen ergebnislos

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in den deutschen Seehäfen sind trotz eines erneut verbesserten Angebots der Arbeitgeberseite ohne Ergebnis verlaufen. In den vergangenen Wochen wurde mehrfach verhandelt, gestreikt, wieder verhandelt sich gegenseitig kritisiert. Doch auch die jüngste Runde der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in den deutschen Seehäfen sind ohne Ergebnis verlaufen, wie der ZDS jetzt bestätigte. […]

Contargo wird neues spc-Mitglied

Zum ersten Juli tritt die Contargo dem Trägerverein des ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center (spc) bei. Damit verstärkt der Logistiker die Vernetzung der Seehäfen mit dem Hinterland. Mit einer Jahrestransportleistung von über zwei Millionen TEU ist die Contargo laut eigenen Angaben »eines der marktführenden Container-Hinterlandlogistik-Netzwerke in Europa«. Die Contargo integriert den Containerverkehr zwischen den Westhäfen, den […]

Horber Kombi-Terminal soll signifikant CO2 senken

Im baden-württembergischen Horb hat mit dem offiziellen Spatenstich der Bau eines neuen Kombi-Terminals im Industriegebiet Heiligenhafen begonnen. Vorgenommen hat diesen Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann gemeinsam mit den Investoren sowie Vertretern aus Wirtschaft und Politik. Das Infrastrukturprojekt soll für die Verlagerung des Gütertransports von der Straße auf die Schiene sorgen. Mit dem neuen Logistikweg, den es […]



Bremerhaven: Fähre »ColumbusHopper« ersetzt Brücke

Ein Jahr nach der Havarie der stählernen Drehbrücke setzt bremenports nun auf eine Fähre als Ersatz. »ColumbusHopper« soll den Verkehr entlasten. Anfang April 2021 war die Drehbrücke in Bremerhaven havariert. Seitdem trennt der 45 m breite Verbindungskanal den Überseehafen von der Columbusinsel. Die Folge waren aufwendige Umwegfahrten über die Kaiserschleuse, Zeitverluste und damit einige Belastungen […]

Blue Fin Shipping baut Flotte mit Damen-Frachtern aus

Der deutsche Schiffseigner Blue Fin Shipping baut nach guten Erfahrungen mit zwei Neubauten die Flotte mit vier weiteren Kombi-Frachtern des niederländischen Schiffbauers Damen aus. Es handelt sich bei den Mehrzweck-Frachtern um typische Einheiten für den Einsatz im europäischen Kurzstreckenverkehr, die verschieden Ladungen einschließlich Containern transportieren können. Die ersten beiden im vergangenen Jahr von Damen Yichang […]

Antwerpen und Zeebrügge vereint

Der Zusammenschluss der Häfen von Antwerpen und Zeebrügge ist nun offiziell. Die beiden belgischen Standorte werden unter dem Namen Port of Antwerp-Bruges weitergeführt. In mehreren Bereichen ist der neue Doppelhafen die Nr. 1 in Europa. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung unterzeichneten die beiden Hafengesellschaften Ende April den Gesellschaftervertrag als letztes Puzzle-Teil der im Februar 2021 nach […]



Projekt WASP testet Windantriebe

Der windunterstützte Schiffsantrieb ermöglicht es Schiffen, eine emissionsfreie Energiequelle zu nutzen und könnte eine finanziell attraktive Option im Rahmen des grünen Wandels in der Schifffahrtsindustrie sein. Das EU-Interreg-Projekt für die Nordseeregion »WASP: Wind Assisted Ship Propulsion« soll Interessenvertreter aus der Wirtschaft zusammenbringen, um neue Ergebnisse von Erprobungsfahrten von Schiffen mit Windantriebstechnologien auszutauschen. Im Rahmen des […]

»Drastische Unsicherheit« plagt deutsche Häfen

Der Ukraine-Krieg sorgt auch in der deutschen Hafenwirtschaft für große Unsicherheiten. Nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine sind die Auswirkungen auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung Deutschlands kaum absehbar. Eine von »drastischen« und »außerordentlichen« Unsicherheiten geprägte Gleitende Mittelfristprognose für den Güter- und Personenverkehr Winter 2021/22 hat das Bundesamt heute veröffentlicht, heißt es in einem Informationsschreiben des […]

Rotterdam schlägt im 1. Quartal weniger um

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hat der Rotterdamer Hafen rund 1,5 % weniger Güter im ersten Quartal des Jahres umgeschlagen. Insbesondere der Umschlag von Mineralölprodukten und Eisenerz war rückläufig. Insgesamt 113,6 Mio. t sind in den ersten drei Monaten 2022 über die Rotterdamer Kaikanten gegangen. 2021 waren es noch 115,2 Mio. t gewesen. Während sich der […]



Langlebiger Korrosionsschutz für neue Columbuskaje

Für rund 80 Mio. € entsteht seit dem vergangenen Herbst die neue Columbuskaje in Bremerhaven. Mit dem Korrosionsschutz des Bauwerks wurde die Firma Steelpaint beauftragt, die im Weserhafen ihr 1-komponentiges, feuchtigkeitshärtendes Polyurethan-System einsetzt Mit der Lieferung der Spundbohlen für den Neubau der Kaje hat Bremenports als Auftraggeber ArcelorMittal mit Sitz in Luxemburg betraut. Das ausführende […]

Mehr Güter zwischen Elbe und Alpen

Mit einem Anstieg im Gesamtgüterumschlag um 26,74 % im Vergleich zum Vorjahr wurde 2021 ein Rekordergebnis bei Verkehren zwischen Österreich und dem Hamburger Hafen erzielt – die Bahn ist dabei dominierend. Mit dieser Umschlagbilanz zählt Hamburg zu den wichtigsten Seehäfen im Güter-Im- und Export für Österreich. Auch der Containerumschlag habe sich mit 320.776 TEU und […]

Millioneninvestition in Brake geplant

Für Niedersachsen Ports stellt der Seehafen Brake einen Wirtschaftsmotor und Garanten für sichere Arbeitsplätze dar. Deshalb hat die Hafengesellschaft NPorts für dieses Jahr eine Investitionssumme von 17,5 Mio. € für den Standort an der Unterweser geplant Wie die Wettbewerbsfähigkeit des Weserhafens für die Zukunft gesichert werden soll, haben NPorts-Geschäftsführer Holger Banik und Niederlassungsleiter Harald Ludwig […]



Rhenus Gruppe stellt sich mulitmodal im SPC auf

Die Rhenus Gruppe verstärkt ihr Engagement im SPC – dem Trägerverein des ShortSeaShipping Inland Waterway Promotion Center. So wird neben der Bestandsmitgliedschaft der Rhenus Maritime Services (RMS) die Rhenus Transport GmbH & Co. KG zum 01. April 2022 dem SPC beitreten und die Mitgliedschaft der zur Rhenus Gruppe gehörenden Deutschen Binnenreederei (DBR) übernehmen. »Wir möchten […]

HHLA erhöht Dividende um 67% – »Keine Prognose möglich«

Der Hamburger Terminalbetreiber HHLA hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem deutlichen Plus abgeschlossen. Der Ukraine-Krieg sorgt jedoch für große Unsicherheiten, weshalb das Unternehmen keine Prognose für das laufende Jahr abgibt. Die HHLA bestätigte heute die im Februar veröffentlichten Zahlen, die deutlich positiv von den weltweiten Schwierigkeiten in der Lieferkette geprägt sind. Der Konzernumsatz stieg um […]

Birsterminal startet Bahnverbindung zu belgischen Seehäfen

Im April startet das Birsterminal eine direkte Bahnverbindung zwischen den Schweizerischen Rheinhäfen und den Seehäfen Antwerpen und Zeebrugge. Die neue Relation unter dem dem Markennahmen Tango Rail Line entsteht in Kooperation mit dem Terminal Container Athus. Sie ist bislang die einzige direkte Bahnverbindung zwischen den Schweizerischen Rheinhäfen und den Seehäfen Antwerpen und Zeebrugge. Die neue Zugverbindung werde […]



Umschlag in Hamburg erholt sich, Vor-Corona-Niveau noch nicht erreicht

Der Seegüterumschlag im Hamburger Hafen befindet sich wieder auf Erholungskurs, ist aber noch nicht auf dem Vorkrisenniveau angelangt. Im Modal Split des Hinterlandverkehrs verliert das Binnenschiff Marktanteile. 2021 fiel der Seegüterumschlag mit einem Ergebnis von 128,7 Mio. t und somit einem Plus von 1,9 % besser aus als im ersten Jahr der Corona-Pandemie (2020: 126,3 […]



Seite 1 von 21

BinnenschifffahrtNewsletter

erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten aus der Branche und den wichtigsten Themen der kommenden Ausgabe der »Binnenschifffahrt« direkt per Mail auf Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop

Binnenschifffahrt
HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *