Print Friendly, PDF & Email

Karsten Dirks von der Emder Verkehrs und Automotive Gesellschaft geht in seine zweite Amtszeit als Vorstandsvorsitzender der niedersächsischen Hafenvertretung.

Der Manager wurde auf der jüngsten Mitgliederversammlung der Niedersächsischen Hafenvertretung e. V. (NHV) für weitere zwei Jahre gewählt. Seine Kollegen im Vorstand, die ebenfalls im Amt bestätigt wurden, sind Uwe Jacob aus dem Landesministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, John H. Niemann von der Wilhelmshavener Hafenwirtschaftsvereinigung, Hans-Peter Zint von der Hafenwirtschaftsgemeinschaft Cuxhaven und Michael Appelhans von Rhenus Midgard in Nordenham.

Als Vorstandsvorsitzender übernimmt Karsten Dirks auch den Aufsichtsratsvorsitz der Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen GmbH. Darüber hinaus hat die NHV Jan Müller, J. Müller AG, Brake, für den Seehafen Brake erneut in das Aufsichtsgremium der Seaports of Niedersachsen GmbH entsandt.

Als Vertreterin für die kommunalen Seehäfen Leer, Oldenburg und Papenburg wurde Sabrina Wendt von der Agentur für Wirtschaftsförderung der Stadt Papenburg neu in den Aufsichtsrat gewählt.

Dirks ist zugleich weiterhin Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Niedersächsische Seehäfen. Sie gilt als der politische Arm der Seehäfen im Land und vertritt die politischen Interessen der Hafenwirtschaft gegenüber Land, Bund und EU.202

Teilen