Print Friendly, PDF & Email

Wie das Wasserstraßen-und Schifffahrtsamt Donau MDK mitteilt, wird die Brücke Winzerweg in den kommenden Wochen immer wieder gesperrt. Die erste Sperrung soll bereits morgen erfolgen.

Grund hierfür seien Bauarbeiten. Das Donauwehr Regensburg »müsse alle sechs Jahre im Rahmen einer Bauwerksprüfung intensiv auf Schäden überprüft werden« teilt das Amt mit. Für diese Überprüfung werden nach und nach alle fünf Öffnungen trockengelegt.

»Die alle sechs Jahre durchgeführte Bauwerksprüfung dient der Sicherheit des Donauwehrs Regensburg. Damit wird auch die Funktionsfähigkeit des Wehres für die Schifffahrt und den Hochwasserschutz sichergestellt«, so Martin Rohloff, Leiter des Außenbezirks Regensburg.

Für die Arbeiten sei es notwendig, am 2. Juni 2021 die Brücke des Winzerweges über die Donau (Wehrbrücke Regensburg/Pfaffensteiner Wehr) für den gesamten Verkehr zeitweise zu sperren. Die Sperrung erfolgt in der Zeit von 9 Uhr bis voraussichtlich 12 Uhr. Eine Umleitung ist über den Eisernen Steg oder die Steinerne Brücke möglich. Weitere Sperrungen sind dem Amt zufolge am 14. und 25. Juni, 5., 16. und 26. Juli und am 6. August geplant.

Teilen: