Häfen | Wasserstrassen

Häfen | Wasserstrassen

(v.l.): Markus Bangen, CEO von Duisport, und Koen Overtoom, CEO des Amsterdamer Hafens © Max Dijksterhuis

Wasserstoff: Duisport und Amsterdam bündeln Kräfte

Bei der Umstellung auf erneuerbare Energien wollen die Häfen Duisburg und Amsterdam eine Vorreiterrolle übernehmen. Um dies zu erreichen, bündeln beide ihre Kräfte. Wie die beiden Hafenunternehmen...
Bundesverkehrsminister Wissings © berlin-event-foto.de/Peter-Paul Weiler

Klimafreundliche Logistik ohne Binnenschifffahrt nicht möglich

Anlässlich des Parlamentarischen Abends der Binnenschifffahrt und Binnenhäfen in Berlin fordert das Gewerbe eine schnellere Planung und den Ausbau der Wasserstraßen-Infrastruktur. Die Güterbinnenschifffahrt könne einen elementaren...
Berlin, Spandau, Wasserstraße

An der Spreemündung wird Fahrrinne angepasst

Das Wasserstraßen-Neubauamt Berlin (WNA Berlin) hat den Bauauftrag für den ersten Teilabschnitt zur Fahrrinnenanpassung an der Berliner Nordtrasse vergeben. Beauftragt wurde eine Arbeitsgemeinschaft aus...
Stena, Kombi

Stena Line kombiniert nachhaltig

Die Stena Line  baut ihr Angebot an kombinierten Verkehrslösungen im Hinterland der Abfahrtshäfen weiter aus. Mit der steigenden Nachfrage nach verlässlichen Transportlösungen über Landesgrenzen hinweg...
Unter der Schirmherrschaft des ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Peter Tschentscher (4.v.l.), diskutierten unter anderem Stefan Kunze (5.v.l), Vorsitzender des Elbe Allianz, Daniela Kluckert (4.v.r.), Staatssekretärin beim Bundesminister für Digitales und Verkehr, und der tschechische Vizeverkehrsminister Václav Bernard (3.v.r.) über die Binnenschifffahrt im Elbstromgebiet © HHM

Ausbau der Elbe wichtig für die Binnenschifffahrt

In der Hamburger Speicherstadt hat vor Kurzem der Elbschifffahrtstag 2022 der Elbe Allianz stattgefunden. Anlässlich der Veranstaltung unterstrichen die Fachleute, dass ein Ausbau der...

Mehr Güter auf die Wasserstraße dank neuer Scharnebeck-Schleuse

Staatssekretärin Daniela Kluckert hat sich gestern in Scharnebeck über den Bau der neuen Schleuse Lüneburg informiert. Der Neubau soll einen Engpass im Verkehrsnetz beseitigen. Die Parlamentarische Staatssekretärin...
Die HGK will das Terminal Nord in Köln ausbauen und zum Bestandteil eines Logistikzentrums machen

Machbarkeitsstudie sieht Potenzial von Wasserstoff

Die Stadtwerke-Unternehmen GVG Rhein-Erft GmbH (GVG), Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) und Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) haben die Möglichkeiten zum Bau und Betrieb...
Mannheim, Hafen

Mannheim verliert im Mai wasserseitig an Umschlag

Der wasserseitige Umschlag in den Mannheimer Häfen war im Mai leicht rückläufig, bleibt aber im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stabil.  In den Mannheimer Häfen wurden im...
Emmelsum, BEOS

BEOS sichert sich trimodal angebunde Logistikfläche in Emmelsum

BEOS Logistics sichert sich ein 45.000 m² großes Grundstück mit Hafenlage in den DeltaPort-Häfen am Niederrhein und plant den Bau von Logistikhallen. Das Joint Venture...
Polizei

Brennendes Schiff auf dem Elbe-Havel-Kanal

In der Nacht zu heute ist ein Binnenschiff auf dem Elbe-Havel-Kanal in Brand geraten. Wie die Polizei Sachsen-Anhalt mitteilt, wurde um 01:12 Uhr ein Brand...

Neueste Meldungen

Am meisten gelesen

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *