Hadag, SET
Drei innovative Fähren, die auch für einen möglichen Wasserstoff-Antrieb konzipiert werden sollen, werden bei der SET-Werft in Tangermünde für die Hamburger HADAG gebaut (© Hadag)
Print Friendly, PDF & Email

Drei innovative Fähren, die auch für einen möglichen Wasserstoff-Antrieb konzipiert werden sollen, werden bei der SET-Werft in Tangermünde für die Hamburger HADAG gebaut

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: