Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

Karberg & Hennemann: Öl pflegen, CO2-Fußabdruck verbessern

Beim Thema Nachhaltigkeit lässt sich an vielen Stellschrauben an Bord drehen. Eine davon ist die Pflege von Motorenöl und flüssigem Kraftstoff in Diesel- und Gasmotoren. Darauf hat sich das Hamburger Unternehmen Karberg & Hennemann spezialisiert. Der Motor zählt zu den wichtigsten und teuersten Komponenten an Bord eines Binnenschiffes. Durch die Pflege des Motorschmieröls kann der […]

SVA Potsdam an Bord: LNG-getrieben über den Mississippi

Unter Beteiligung der Schiffbau-Versuchsanstalt in Potsdam ist in den USA ein neuer Schiffstyp entwickelt worden, mit dem Containertransporte auf dem Mississippi deutlich effizienter werden sollen. Der Auftrag für die ersten vier Neubauten steht kurz bevor. In Europa finanziert der US-Investor JP Morgan den Aufbau einer 40 Schiffe zählenden Tankerflotte für den Rhein. Doch auch jenseits […]

Rotterdam fährt Rekordergebnis ein

Trotz Pandemie konnte der Hafen Rotterdam im vergangenen Jahr stark zulegen. Erstmals wurde die Marke von über 15 Mio. TEU übertroffen. Aufgrund der starken Nachfrage bleibt der Druck auf die Lieferketten hoch. Der Containerumschlag wurde zwar durch den Covid-19-Ausbruch stark beeinträchtigt, erholte sich aber ab dem Herbst 2020 in Rotterdam schnell wieder, teilt der niederländische […]



Shell sucht neue Partner für Kraftstoff GTL

Bei Shell setzt man weiter auf den synthetischen Kraftstoff GTL und hofft auf politische Akzeptanz für die emissionsarme Treibstoffvariante. Die »grüne« Zukunft liegt jedoch in alternativen Kraftstoffen – und die hat in Wesseling bereits begonnen. Von Krischan Förster Das Energieunternehmen Shell ist auf der Suche nach neuen Partnern, um das Netzwerk weiter auszubauen, vor allem beim […]

Konkurrenz auf der Kurzstrecke

Selbst in einer wirtschaftlichen Schwächephase bestehen Chancen für den europäischen Shortsea-Verkehr. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie zu den deutschen Häfen. In den vergangenen Jahren sind jedoch Marktanteile verloren gegangen. Der Kurzstreckenseeverkehr sei anders als die globale Schifffahrt nicht alternativlos. Er stehe immer in Konkurrenz zum Straßengüterverkehr oder zur Bahn. »Trotzdem ist jede Lkw-Ladung […]

Neues DB Schenker-Logistikzentrum in Dänemark 

Der Logistiker DB Schenker befindet sich auf Wachstumskurs. Wie das Unternehmen heute mitteilt, habe es eine neue Niederlassung und ein Cross-Docking-Terminal im dänischen Taulov eröffnet. Das neue Terminal verfügt den Angaben zufolge über 87 Tore auf einer Fläche von 90.000 m2. Integriert in das europäische Netzwerk des Unternehmens verbindet der Standort 430 Landverkehrsstandorte in Europa. […]



Duisport: Gass übernimmt von Schlipköther

Seit Jahresanfang hat die Duisport Facility Logistics GmbH (DFL) mit Jan Gass einen neuen Geschäftsführer sowie Leiter Terminal Operations. Der 44-Jährige folgt auf Thomas Schlipköther, der sich den Angaben zufolge »im Rahmen der Zukunftsstrategie wie angekündigt aus der Geschäftsführung der Tochtergesellschaften zurückzieht und sich auf seine zentrale Funktion als Duisport-Vorstand konzentriert«. Jan Gass führt die […]

Kombiverkehr und Transfracht mit neuem Angebot ab Nürnberg

Kombiverkehr und TFG Transfracht bringen gemeinsames einen neuen Zug zwischen Nürnberg und Rotterdam auf die Schiene. Beide Unternehmen setzen eine neue kontinentale Verbindung zwischen dem Nürnberger Tricon-Terminal und Rotterdam Cobelfret für den Transport von Sattelaufliegern, Containern und Wechselbehältern auf. Bisher bediente Kombiverkehr im internationalen Netz nur die Rotterdamer Terminals RSC und CTT. Der Zug verkehrt […]

30 Mrd. € für Schienenausbau im Norden

Die Deutsche Bahn und die Nord-Bundesländer schließen ein Bündnis für den schnelleren Schienenausbau. Ein Ziel: mehr Güter auf der Schiene. Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und die Deutsche Bahn (DB) wollen den Schienenausbau im Norden Deutschlands massiv vorantreiben. Mit dem Bündnis »Zukunft Schiene Nord« sollen Neu- und Ausbauprojekte gefördert und beschleunigt, die vorhandene Infrastruktur robuster […]



Goodman expandiert im Duisburger Hafen

Goodman bezieht weitere 28.400 m² an zusätzlicher Lager- und Industriefläche im Duisburger Hafen sowie ein 1,5 ha großes Grundstück im östlichen Kaßlerfeld (Duisburg V). Dei Vereinbarungen seien jetzt mit duisport unterzeichnet worden, teilte Goodman Deutschland mit. Kunden sollen im größten Binnenhafen der Welt von der Nähe zum trimodalen Containerterminal des Hafens profitieren, der die Verkehrswege Straße, Wasser […]

Betrunkener Schiffsführer rammt Brücke bei Hannover

Ein betrunkener Schiffsführer ist mit seinem Containerschiff auf dem Mittellandkanal gegen eine Brücke gefahren. Die Polizei kassierte sein Patent. Nach ersten Erkenntnissen der Wasserschutzpolizei Hannover war der 165 m lange, mit Containern beladene Schubverband in Fahrtrichtung Wolfsburg unterwegs. Aufgrund vermuteten Gegenverkehrs steuerte der 22 Jahre alte Schiffsführer in Höhe der Tannenbergallee so weit nach rechts, […]

In Niederfinow fehlen noch Signalanlagen

Die erste Phase des Probebetriebs für das neue Schiffshebewerk Niederfinow ist abgeschlossen. Sie verlief größtenteils störungsfrei. Von Mitte September bis Dezember haben im Zuge eines ersten Probebetriebes insgesamt 449 Trogfahrten stattgefunden. 296 Trogfahrten und damit 65,9% seien störungsfrei verlaufen – teilt das für den Bau verantwortliche Wasserstraßen-Neubauamt Berlin mit. Störungen sind dem WNA zufolge unter […]



Uz zum Geschäftsführer von Schottel Türkei ernannt

Vor rund drei Jahren hat der Antriebsspezialist Schottel eine Dependance in der Türkei gegründet. Seit Jahresanfang ist Seçkin Uz neuer Geschäftsführer des Standortes in Istanbul. Seçkin Uz, der Mustafa Muslum abgelöst hat, verfügt laut Schottel über umfangreiche Erfahrungen und Fachkenntnisse im Bereich der Schiffspropulsion. Im Anschluss an das Studium des Schiffbaus und der Meerestechnik begann er seine Karriere bei […]

BLG nimmt drittes Kia-Autoregal in Betrieb

Der Auto-Logistiker BLG hat im bayerischen Donau-Hafen Kehlheim das dritte Autoregal für Kia Deutschland in Betrieb genommen. Das neue Autoregal »P3« auf dem 547.000 m3 großen BLG Auto-Terminal-Gelände Kelheim hat eine Länge von 155 m, eine Breite von 84 m und eine Höhe von 23 m. Es wurde exklusiv für den Kunden Kia Deutschland gebaut. […]

Neuer Öko-Zug zwischen Hamburg und Osnabrück

Sechs Mal in der Woche verbindet eine neue Zugrelation die Standorte Hamburg und Osnabrück – laut den Betreibern zu 100 % CO2-frei. Seit gestern bieten TFG Transfracht und der Terminalbetreiber Container Terminal Osnabrück (CTOS) diese neue Direktverbindung auf der Schiene an. Zum Einsatz kommt ein sogenannter »TFGeco train«, der laut den beiden Unternehmen mit Ökostrom […]



Damen senkt Emissionen mit Batteriecontainern

Mithilfe von Batteriecontainern will die Damen Shipyards Group die Emissionen an ihren zahlreichen Werftstandorten reduzieren. Dafür haben die niederländischen Schiffbauer eine Skoonbox von Skoon Energy übernommen. Der Mehrzweck-Batteriecontainer soll auf den eigenen Werften dort eingesetzt werden, wo derzeit vor allem Dieselgeneratoren oder Schiffsmotoren bei der Erzeugung von Energie verwendet werden. Dieser 20-Fuß-Container »sei der erste […]



Seite 2 von 215

BinnenschifffahrtNewsletter

erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten aus der Branche und den wichtigsten Themen der kommenden Ausgabe der »Binnenschifffahrt« direkt per Mail auf Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop

Binnenschifffahrt
HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *