Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

IGS erweitert Intermodalangebot per Schiene und Schiff

Die IGS Logistics Group aus Hamburg hat ihr Intermodalangebot in Deutschland von und nach Rotterdam ausgebaut. Wöchentlich kommen 45 Bahn- und 30 Binnenschiffsverbindungen hinzu. IGS ist bereits seit vielen Jahren als hafen- und kundenneutraler Dienstleister für intermodale Transporte zwischen den Seehäfen Hamburg und Bremerhaven sowie wichtigen Wirtschaftszentren in Süddeutschland tätig. Die nun erfolgte Ergänzung des […]

Parlamentarisches Bündnis soll Binnenschifffahrt stärken

Vertreter der Bundestagsfraktionen von CDU/CSU, SPD, AfD, FDP, die Linke und Bündnis 90/Die Grünen haben in Berlin die »Parlamentarische Gruppe Binnenschifffahrt« (PG BiSchi) gegründet. Sie hat das Ziel, die verkehrs- und gewerbepolitischen Interessen des Binnenschifffahrtsgewerbes im politischen Raum zu unterstützen, problematische Entwicklungen frühzeitig zu erkennen und überfraktionell zu lösen. Der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) […]

Wasserstoff als Zukunftsmodell für die Schifffahrt

Der Einsatz von Wasserstoff ist aktuell noch nicht weit verbreitet in der Schifffahrtsbranche. Über die Gründe sowie über die Zukunftsperspektiven wurde bei der Konferenz »Einsatz von Wasserstoff in der Schifffahrt« im Maritimen Kompetenzzentrum (MARIKO) in Leer diskutiert. Mehr als 100 Personen waren der Einladung von MARIKO und FML aus den Niederlanden zur der deutsch-niederländischen Konferenz […]



Feldversuch für »Digitalen Schifffahrtsassistenten« gestartet

Der »Digitale Schifffahrtsassistent« (DSA) soll Schiffsführer bei der Routenplanung auf Bundeswasserstraßen unterstützen. Über 50 ausgewählte Nutzer nehmen an dem nun gestarteten Feldtest auf dem Rhein teil. Pegelstände sind in der Binnenschifffahrt von entscheidender Bedeutung: bei Niedrigwasser können Einheiten gelegentlich nur mit einer Teilladung fahren, während bei hohem Wasserstand die Fahrt unter einigen Brücken nicht mehr […]

Neuer Elbe-Liniendienst für Projektladung

Die Sächsische Binnenhäfen Oberelbe GmbH (SBO) und die Deutsche Binnenreederei AG (DBR) führen mit der Elbe Projekt Cargo Line (EPCL) einen gemeinsamen Liniendienstes auf der Elbe ein, der Projekt- und Schwergutladungen transportiert. Ziel der EPCL sei es, der verladenden Wirtschaft ganzjährig eine verlässliche Verbindung zwischen den SBO-Häfen und den Seehäfen zu garantieren. Zum Einsatz kommt […]

Fiorito wird Chef der europäischen Binnenhäfen

Turi Fiorito ist zum neuen Geschäftsführer der Europäischen Föderation der Binnenhäfen (EFIP) bestimmt worden. Er wird die Arbeit am 20. August aufnehmen und Nachfolger von Alexander van den Bosch, der eine neue Position als Senior Advisor für die zwölf niederländischen Provinzen übernommen hat. Fiorito studierte Geschichte und Internationale Beziehungen an der Universität Nijmegen und Utrecht […]



Podszuck erhält Zertifikat für Qualitätsmanagement

Podszuck, ein Hersteller feuersicherer Türen aus Kiel, hat seine schon seit Jahren laufenden Qualitätsmanagement-Systeme erneuert. Nach der Umstellung auf die DIN EN ISO 9001:2015 hat das Unternehmen gemäß der Schiffsausrüstungsrichtlinie 2014/90/EU nun von der Prüf- und Zertifizierungsstelle BG Verkehr ein entsprechendes Zertifikat erhalten. Es gilt für die Herstellung, Konstruktion, und den Handel mit Türen, Toren, […]

Personalmesse »Jobport« feiert Premiere in Nürnberg

Im bayernhafen Nürnberg sind Schülerinnen und Schüler, Berufseinsteiger und Jobsuchende zusammengekommen. Bei der Personalmesser »Jobport« trafen sie auf potenzielle Arbeitgeber der Logistik. Insgesamt waren über 1.000 Besucher nach Nürnberg gekommen. Angehende Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Absolventen von Wirtschaftsschulen schauten sich mögliche erste Arbeitgeber an. Über 20 Logistik-Unternehmen aus dem Bayernhafen Nürnberg waren vertreten und stellten […]

Duisburg und Chongqing kooperieren im Chinageschäft

Die Duisburger Hafen AG (duisport) und die chinesische 30-Millionen-Metropole Chongqing verstärken ihre Zusammenarbeit. Die Partner wollen zukünftig vor allem bei gemeinsamen Projekten im Rahmen von »Belt & Road« kooperieren. Insbesondere sollen die Fahrzeiten der Güterzüge von bislang 12 bis 13 Tagen weiter reduziert werden. »Chongqing ist ein herausragender Partner in unserem Chinageschäft, mit dem wir […]



Verstärkung für neska in Mannheim

Christian Kühnle verstärkt seit dem 1. Juli 2018 die neska-Niederlassung in Mannheim. Der 53-Jährige wird die Geschäftsfelder Im- und Export sowie die Binnenschifffahrts-Spedition aufbauen und die dazugehörigen Vertriebsaktivitäten leiten. Der Speditions- und Schifffahrtskaufmann war zuvor sechs Jahre lang in verschiedenen Funktionen für Imperial Shipping Services tätig. Diese übte er ebenfalls in Mannheim aus. Bei seiner […]

HGK fährt Rekordergebnis ein

Die Häfen Güterverkehr Köln AG (HGK) hat das vergangene Geschäftsjahr trotz anhaltender Wettbewerbsnachteile für Schienengüterverkehr und Binnenschifffahrt mit einem Rekordergebnis von 8,5 Mio. € abgeschlossen. Damit konnte der Gewinn im Vergleich zum Vorjahr noch einmal gesteigert werden. Uwe Wedig, Vorstandsvorsitzender der HGK, war mit dem erwirtschafteten Ergebnis »außerordentlich zufrieden.« Zu dem Resultat hätten gleichermaßen die […]

Trockenheit beeinträchtigt Schifffahrt auf der Donau

Seit vergangenen Freitag sind die bayernhafen-Standorte Regensburg und Passau für Schiffe aus Richtung Deggendorf wieder zu erreichen. Wegen der anhaltenden Trockenheit gibt es aber weiterhin Leichterungen zwischen Straubing und Vilshofen. Am späten Donnerstagabend hatte das Wasser- und Schifffahrtsamt die Schifffahrtssperre nach einer Festfahrung von zwei Schiffen in der Nähe von Pfelling aufgehoben. Nachdem sich der […]



Niederländer senken Trassenpreise

Um den Schienenverkehr in den Niederlanden attraktiver zu machen, trifft das Land verschiedene Maßnahmen. Unter anderem werden die Schienennutzungsgebühren gesenkt und Bahntransporte finanziell unterstützt. Das Paket wurde in Abstimmung mit dem runden Tisch für Schienengüterverkehr ausgearbeitet, in dessen Rahmen Verlader, Eisenbahntransportunternehmen, Terminals, Häfen, Eisenbahninfrastrukturunternehmen, ProRail und das niederländische Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft an der […]

Generationenwechsel in Geschäftsführung von Contargo

Jürgen Albersmann (47), bisher Geschäftsführer von Contargo Neuss, wird ab 1. Juli 2018 Geschäftsführer der Contargo. Er folgt auf Konrad Fischer (64), der aus der vierköpfigen Geschäftsführung der Holding ausscheidet und im Laufe des Jahres seine Aufgaben an Albersmann übergibt. Dieser verantwortet ab 1. Juli innerhalb der Contargo-Geschäftsführung die eigenen Terminalaktivitäten der Gruppe sowie die […]

Wasserseitiger Güterumschlag in Mannheim bricht ein

In den Mannheimer Häfen sind im Mai dieses Jahres gut 589.000 Mio. t Güter wasserseitig umgeschlagen worden. Das sind rund 27,3 % weniger als im Vorjahresmonat in dem mehr als 810.000 t über die Kaikanten gegangen waren. Am stärksten beeinträchtigt wurde nach Angaben der Staatlichen Rhein-Neckar-Hafengesellschaft Mannheim (HGM) der Umschlag in den Gütergruppen Erdöl, Mineralöl, […]



LBH Group und Rhenus planen Gemeinschaftsunternehmen

Der Hafendienstleister LBH Group und der Logistikspezialist Rhenus wollen in der europäischen Binnenschiffslogistik eng miteinander kooperieren. In einem Joint-Venture sollen Aktivitäten im Bereich Binnenschifffahrt und deren Nachlauf gebündelt werden. »Durch die Zusammenarbeit mit LBH möchten wir unsere gemeinsame Position in Rotterdam deutlich stärken. Den Kunden sowohl der LBH Group als auch der Rhenus-Gruppe können wir […]

Neues Containerterminal in Lauterbourg eröffnet

Heute wurden das neue Container-Terminal des PAS (Port Autonome de Strasbourg) in Lauterbourg eingeweiht und die Logistikplattform R3FLEX eröffnet. Das Container-Terminal ist trimodal über den Rhein, die Straße und die Schiene zu erreichen. Bei der feierlichen Eröffnung waren zahlreiche hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft anwesend: Chantal Ambroise (Französischer Staat), Evelyne Isinger, (Région Grand Est), […]

Hamburg startet Online-Anmeldung für Binnenschiffe

Im Hamburger Hafen wurde ein weiterer Meilenstein der Digitalisierung erreicht. Mit dem neuen Webportal ELBA schafft die Hamburg Port Authority (HPA) ein neues Anmeldeverfahren für Binnenschiffe im Hafen. Nach Abschluss einer Pilotphase steht das Online-Portal seit heute für alle Binnenschiffe im Hamburger Hafen zur Verfügung. Die verpflichtenden An- und Abmeldungen von jährlich rund 10.000 Binnenschiffsanläufen […]



Gesamtkonzept Elbe kommt Umsetzung näher

Nachdem die Umsetzung des Gesamtkonzeptes Elbe lange durch fehlende Ingenieure bei der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung verzögert wurde, stehen nun die Mittel für zusätzliche Stellen bereit. Das Konzept sieht Maßnahmen für die Nutzung der Elbe vor, um die Interessen der Binnenschifffahrt, der Wasserwirtschaft und des Naturschutzes in Einklang zu bringen. Mit der Festlegung eines aktualisierten Unterhaltungszieles […]

LHG verlädt Anlagenteile vom Binnenschiff auf Tieflader

Zwei imposante Teile einer Servo-Transferpresse aus dem Hause Andritz Kaiser hat die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) kürzlich am Skandinavienkai verladen. Über den Elbe-Lübeck-Kanal gelangten die jeweils 5 mr langen, mehr als 4 m breiten, knapp 4 m hohen und 94 t schweren Ungetüme aus Baden-Württemberg an den Kai. Ein Transport über die Straße wäre bei annähernd […]

Nicko tauft Flusskreuzfahrtneubau

Die Stuttgarter Flusskreuzfahrtreederei Nicko Cruises hat in Frankfurt am Main zur Taufe der neuen »nickoVISION« eingeladen. In Anwesenheit von 350 Gästen wurde das Schiff, gebaut und betrieben von der Reederei Scylla, offiziell an Nicko Cruises übergeben. Dabei übernahm die Dompfarrei St. Bartholomäus die feierliche Weihung des Schiffsneubaus. Nach dem priesterlichen Segen verkündete Fernsehmoderatorin Barbara Schöneberger […]





Seite 2 von 31

BinnenschifffahrtNewsletter

erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten aus der Branche und den wichtigsten Themen der kommenden Ausgabe der »Binnenschifffahrt« direkt per Mail auf Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop



Diese Newsletter der HANSA können Sie mitbstellen:



BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.
I have read and accepted the Conditions of Participation:

Ja / Yes *