Schlagworte Verkehrsverlagerung

Schlagwort: Verkehrsverlagerung

Antwerpen setzt Rekordserie im Umschlag fort

Antwerpen hat im vergangenen Jahr 238 Mio. t Güter umgeschlagen. Für den größten belgischen Seehafen bedeutet dies bereits im siebten Jahr in Folge einen...

Antwerpen will Gütertransporte auf der Schiene verdoppeln

Im belgischen Hafen Antwerpen gewinnt der Bahntransport zunehmend an Bedeutung. Bis 2030 ist eine Steigerung der Eisenbahnanteile am Modal Split von 7 auf 15...

»Zukunftsschecks«: 14 Mio. € für Kombinierten Verkehr in Bayern

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert zwei KV-Terminals in Nürnberg und Regensburg. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat die beiden »Zukunftsschecks« nun in Nürnberg...

Özdemir: »Bahn und Binnenschiff dürfen sich nicht kannibalisieren«

der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag Cem Özdemir meint, die Politik müsse die richtigen Anreize setzen, soll die Verkehrswende gelingen. Auf Einladung des Vereins...

VBW-Präsidentin will sachlichen und offenen Klimadiskurs

Die Präsidentin des Vereins für europäische Binnenschifffahrt und Wasserstraßen (VBW) die Notwendigkeit eines sachlichen und offenen Diskurses über Maßnahmen zum Klimaschutz. Das Bild eine eines...

Parlamentarische Gruppe zu Besuch bei den Binnenschiffern

Die Parlamentarische Gruppe Binnenschifffahrt des Deutschen Bundestages hat sich in Duisburg ein Bild der Häfen am Niederrhein verschafft. Zentrale Gesprächsthemen waren die marode Wasserstraßen-Infrastruktur, Maßnahmen...

Viadonau will mehr Transporte von Chemieprodukten

Sektoren vernetzen, um Transporte zu initiieren – das steht auch im Mittelpunkt der neuen zweijährigen Initiative Donaulogistik für »Chemische und petrochemische Produkte mit dem...

Schifffahrtsabgaben auf Mosel sollen fallen

Noch werden für die Moselstrecke Schifffahrtsabgaben erhoben. Nach dem Willen des Bundesverkehrsministers soll sich das ändern, um mehr Güter auf das Wasser zu bekommen. Zwar...

Staus in Antwerpen: Hafen fordert »mentalen Wandel«

Der Hafen Antwerpen fordert einen »mentalen Wandel« zugunsten nachhaltiger und staufreier Alternativen für den Transport. Jetzt müssten sich alle Anstrengungen auf mehr Binnenschiffs- und...

Aus für Flussspat-Umschlag in Dresden, Verlagerung auf Lkw

Letzte Woche hat der Hafenbetreiber Sächsische Binnenhäfen Oberelbe (SBO) die letzten 300 t Flussspat im Alberthafen Dresden verladen. Ab 1. April hat das Umweltamt...

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *