Blick auf die Neckar-Schleuse Besigheim. Die Tore an der linken Schleusenkammer werden erneuert, der Ausbau für 135-m-Schiffe muss dagegen warten © WNA Heidelberg
Print Friendly, PDF & Email

Seit dem 1. September werden die Tore der linken Kammer der Neckar-Schleuse erneuert. Auch Antriebe und Elektrik werden modernisiert. Die Arbeiten werden drei Jahre dauern. Dafür soll die Anlage anschließend sicherer und zuverlässiger funktionieren

Print Friendly, PDF & Email
Teilen: