Suchmaske / Filter

Suchen Sie nach einzelnen Begriffen, Rubriken oder einem Zeitraum:

Zuletzt veröffentlicht

Partner & Anzeigen

HANSA International Maritime Journal

CTS und IGS bieten Seehafenverbindung von Köln

Ab dem 5. Mai starten die Container-Logistiker CTS und IGS Intermodal einen neuen Shuttlezug, der das CTS Terminal im Niehler Hafen in Köln mit den Seehäfen Hamburg und Bremerhaven verbindet. Nach Auskunft der Unternehmen verkehren die Containerzüge anfangs dreimal pro Woche und Richtung zwischen den Nordhäfen und der Domstadt. Bei entsprechender Nachfrage könne die Verbindung […]

Heineken engagiert duisport-Kontraktlogistiker

Der zur duisport-Gruppe gehörende Kontraktlogistikdienstleister Bohnen Logistik betreibt seit dem 1. März für Heineken Deutschland ein modernes Zentrallager für Bier- und Weinerzeugnisse im westfälischen Werne. Bohnen Logistik hat gemeinsam mit Heineken Deutschland das Logistikkonzept entwickelt und hiermit eine »zukunftsfähige und nachhaltige Lösung« für Heineken Deutschland geschaffen. Neben der Produktionsentsorgung der Heineken-Brauereien mit dem eigenen Fuhrpark, […]

Zeese beerbt Seefeldt bei neska

Volker Seefeldt legt den Vorsitz der neska-Geschäftsführung nieder. Sein Nachfolger ist Jan Zeese. Er kehrt von Shell zur HGK zurück. Volker Seefeldt werde sich künftig ganz auf seine Tätigkeit als Sprecher des Vorstandes der Häfen und Transport AG (HTAG) konzentrieren, teilte die HGK als Gesellschafter mit. Diese Position hat der 61-Jährige bereits seit 2011 inne. Im […]



RheinCargo kann Niedrigwasser dank Bahn verkraften

Dank trimodalen Logistikangeboten konnte RheinCargo die negativen Auswirkungen des lang anhaltenden Niedrigwassers 2018 im Rhein »stark begrenzen«. Der Logistikdienstleister hat im vergangenen Jahr insgesamt ein Gütervolumen von 44,3 Mio. t in den Häfen umgeschlagen und auf der Schiene transportiert. Damit bleibe die RheinCargo trotz schweren Marktbedingungen im Hafen- bzw. Schifffahrtsbereich auf Erfolgskurs, so das Unternehmen. […]

HGK plant Logistikzentrum in Köln

Die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) beabsichtigt den Erwerb einer Fläche im Industriepark Köln Nord, um das dortige Terminal für den kombinierten Verkehr auszubauen und ein Logistikzentrum zu errichten. Wie die HGK berichtet, hat die Stadt Köln ihr eine vorzeitige Besitzeinweisung für ein 17 ha großes Grundstück in dem Industriepark erteilt, so dass schon […]

Nordfrost macht Wesel zum Hinterland-Hub

Das Tiefkühllogistikunternehmen Nordfrost investiert im Rhein-Lippe-Hafen Wesel, einem der Hafenstandorte des Hafenbetreibers DeltaPort. Perspektisvisch sollen Binnenschiffstransporte bisherige Lkw-Verkehre ersetzen. Nordfrost plant hier die Errichtung eines Tiefkühlhauses, einer Frischehalle und einer Projektverladungshalle mit Containerkrananlagen sowie eines Verwaltungsgebäudes. Das Projekt »EcoPort 813« mit dem Ziel einer innovativen und nachhaltigen Energieversorgung der Kühlanlagen habe den entscheidenden Ausschlag für […]



Bremer Häfen wollen mehr Hinterland-Geschäft

Tschechien gilt als wichtiger Hinterland-Markt für die norddeutschen Häfen. Davon will nun auch Bremen stärker profitieren. Mit einer neuen Repräsentanz in Prag wollen die bremischen Häfen ihre gute Marktposition in der Tschechischen Republik weiter ausbauen. Eine entsprechende Vereinbarung zwischen der Hafenmanagementgesellschaft bremenports und der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer (DTIHK) wurde jetzt vorgestellt. Der Senator für […]

Jürgen Mues wird neuer COO von Imperial

Mitte März wird Jürgen Mues neuer Chief Operating Officer (COO) von Imperial Logistics International. Gleichzeitig verstärkt er die Geschäftsführung in direkter Berichtslinie zu CEO Hakan Bicil. Mit Wirkung zum 15. März 2019 übernimmt Mues die Gesamtverantwortung für alle operativen Belange des Unternehmens. Er blickt auf eine dreißigjährige Erfahrung in der Logistikbranche zurück. Die vergangenen 13 […]

Mehr Züge zwischen Duisburg und Nordseehäfen

Neska Intermodal hat die Güterzugverbindungen zwischen dem Rhein-Ruhr Terminal Duisburg (RRT) und Rotterdam sowie in die deutschen Seehäfen ausgebaut. Als Ergänzung zu den Binnenschiffsverbindungen in die Westhäfen verkehrt der Zug mit der Bezeichnung »R2X« dreimal wöchentlich von und nach Rotterdam. In dem größten Seehafen Europas sind die Terminals Euromax, RWG, ECT Delta, APM I und […]



RheinCargo schließt sich Netzwerk Europäischer Eisenbahnen an

RheinCargo wird Mitglied im Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) und verstärkt dadurch den Zusammenschluss, zu dem neben den Eisenbahnverkehrsunternehmen selbst auch einige Unternehmen aus deren Umfeld gehören. RheinCargo ist bereits das dritte neue Mitglied des NEE in diesem Jahr, wodurch sich die Anzahl der Unternehmen auf 55 erhöht. Hauptanliegen des Netzwerks sei es, einen fairen Wettbewerb […]

Contargo will »eine Sprache« für gesamte KV-Transportkette

Das Container-Hinterlandnetzwerk Contargo stellt ab sofort die Java-Bibliothek »Intermodal Domain« mit Fachbegriffen des Kombinierten Verkehrs (KV) kostenfrei zur Verfügung. Unternehmen und Hersteller können damit auf die Inhalte des freiwilligen Standards DIN SPEC 91073-DIGIT zurückgreifen. So will das Unternehmen dazu beitragen, einheitliche Begrifflichkeiten für alle Akteure der Transportkette im Kombinierten Verkehr zu schaffen und die Kommunikation […]

Zugverbindung zwischen China und Italien gestartet

Nachdem in Deutschland, Belgien und den Niederlanden im vergangenen Jahr Verbindungen per Zug nach China aufgenommen worden waren, gibt es nun auch eine Bahntransportlinie zwischen der chinesischen Stadt Chengdu und einem Hub in Italien. Jüngst hat der erste Zug die chinesische Metropole Chengdu mit Ziel Italien verlassen. Nach 18 Tagen Fahrtzeit soll er im Rail […]



Schweizerzug weitet Angebot nach Antwerpen aus

Schweizerzug führt ab dem 2. Februar einen weiteren Rundlauf zwischen Frenkendorf (bei Basel) und dem Hafen Antwerpen ein. Dadurch erhöht sich die Anzahl wöchentlicher Verbindungen von drei auf vier. Erst Anfang des Jahres hatte das Schweizer Bahnfrachtunternehmen die Frequenz der Fahrten zwischen der Schweiz und Belgien gesteigert. Die neueste Serviceerhöhung des Schweizerzugs biete Verladern in […]

Stommel wechselt vom BDB zum VVWL

Andreas Stommel (48), seit Sommer 2016 beim BDB, ist seit Januar stellvertretender Geschäftsführer beim Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen (VVWL) in der Geschäftsstelle Düsseldorf. Stommel sei künftig für die Sektoren und Branchenpolitik Binnen- und Seeschifffahrt, Hafenlogistik, Kombinierter Verkehr, Schienengüterverkehr und KEP-Dienste sowie für das Speditions- und Transportrecht zuständig. Ferner ist er in der VVWL-Abteilung ArbeitsrechtsServices […]

RailRunner muss in die Insolvenz

Die RailRunner Europe GmbH hat einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht in Hamburg gestellt wurde. Grund sind Zahlungsschwierigkeiten. Mit Beschluss des Amtsgerichts Hamburg wurde die Rechtsanwältin Susanne Riedemann, zur vorläufigen Insolvenzverwalterin über das Vermögen der RailRunner Europe bestellt. Nach Angaben der Geschäftsleitung soll das Unternehmen in einem Regelinsolvenzverfahren saniert und neu strukturiert werden. In den vergangenen 18 […]



Twente-Region bündelt Kräfte

Der Gewerbepark XL Businesspark, der Hafen von Twente und die Logistik Association haben fusioniert und arbeiten nun unter dem Namen Port of Twente zusammen. Damit wird der niederländische Hafen zum Manager von acht Binnenhäfen. Darüber hinaus besteht die Aufgabe von Port of Twente darin, den Logistik-Business-Park weiterzuentwickeln, ferner ist das Unternehmen somit nun auch Ansprechpartner […]

Eurogate Intermodal bietet Direktverbindung nach Singen

Eurogate Intermodal (EGIM) baut das Netzwerk aus. Der in Hamburg ansässige Dienstleister für internationale Containertransporte im kombinierten Verkehr auf Straße und Schiene führt ab sofort eine neue direkte Bahnverbindung zwischen dem Hamburger Hafen und dem Bahnterminal Singen (Baden-Württemberg) ein. Der Standort Singen deckt in Süddeutschland insbesondere die Bodenseeregion, aber auch Vorarlberg in Österreich und die […]

Contargo startet Containerzug zwischen Antwerpen und Basel

Contargo erweitert das Angebot mit einem neuen Bahnprodukt. Künftig wird der neue Antwerpen-TriRegio-Express zweimal wöchentlich Container zwischen Antwerpen und Basel transportieren – und eine Alternative bei Engpässen auf dem Rhein bieten. Ab dem 22. Januar 2019 startet der Antwerpen-TriRegio-Express, eine neue Direktverbindung für Container-Transporte zwischen dem Bahnhof Basel Bad (Ubf) und Antwerpen. Wie der Produktname […]



Schmitt Silo Express tritt Geschäftsbereich ab

Sievert Handel Transporte (sht) aus dem westfälischen Lengerich hat sich zum 1. Januar 2019 den Geschäftsbereich Silo-Stellungen von Schmitt Silo Express mit Sitz im bayerischen Üchtelhausen gesichert. Damit will das Unternehmen die Präsenz in Süddeutschland erhöhen und die Versorgungssicherheit und Flexibilität für die verladende Industrie erhöhen. Gegenstand des Vertrages sind zudem Mitarbeiter und Fahrzeuge sowie […]

Schweizerzug erhöht Verbindungsfrequenz nach Antwerpen

Das Unternehmen Schweizerzug verstärkt die Frequenz der Zugabfahrten zwischen der Schweiz und Belgien. Ab dem 10. Januar 2019 operiert der Schweizer Transportdienstleister mit drei Rundläufen pro Woche von seinem Hauptsitz in Frenkendorf bei Basel nach Antwerpen. Im- und Exporteure in der Schweiz sowie in angrenzenden Ländern sollen dadurch von erhöhten Verladungskapazitäten profitieren. Darüber hinaus verbindet […]

Stupp erhält Prokura bei RheinCargo

RheinCargo hat Marvin Stupp, Leiter des Bereichs Vertrieb Eisenbahn, Prokura erteilt. Die Regelung greift ab 1. Januar 2019. Stupp schloss 2012 bei der Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK), die 50 % an der gemeinsam mit den Neuss Düsseldorfer Häfen (NDH) betriebenen RheinCargo hält, eine Ausbildung zum Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistung in Verbindung mit […]





Seite 1 von 6

BinnenschifffahrtNewsletter

erhalten Sie einmal im Monat Neuigkeiten aus der Branche und den wichtigsten Themen der kommenden Ausgabe der »Binnenschifffahrt« direkt per Mail auf Ihr Smartphone, Tablet, Notebook oder Desktop

Binnenschifffahrt
HANSA Daily & Breaking News
HANSA Themen (deutsch)
HANSA Themen (english)

BinnenschifffahrtForum

Register

* Pflichtfelder / Mandatory information

Firma* / Company name*

Geschlecht / gender

Titel, Position / Title

Vorname* / First Name*

Nachname* / Family Name*

Telefon * / Telephone *

E-Mail *

Branche / Nature of business

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer* / Street address*

Ort* / City*

PLZ* / Zip code*

Land* / Country*

Anmerkungen/Remarks

Abweichende Rechnungsadresse? / Different invoice Details?

Senden Sie die Rechnung an oben genannte Adresse / Send the invoice to the above addressSenden Sie die Rechnung an eine abweichende Rechnungsadresse /Invoice address is different than above

Folgende Felder NUR bei abweichender Rechnungs-Adresse ausfüllen /
ONLY fill out for different invoice address:


Firma Rechnungsempfänger (bitte vollständigen Firmennamen)* /
Recipient of invoice: full company name*

Abteilung / Ansprechpartner | Department / Contact person

USt.-ID/VAT-ID

Straße, Hausnummer * / Street address *

Ort * / City *

PLZ * / Zip code *

Land* / Country*

* Pflichtfelder (nur bei abweichendem Rechnungsempfänger)
* Mandatory information only in case of differing invoice information


Die Teilnahmebedingungen habe ich gelesen und akzeptiert.:

Ja / Yes *