Print Friendly, PDF & Email

Der belgische Hafen Antwerpen entwickelt derzeit eine App, durch die die Abläufe in der Binnenschifffahrt effizienter werden sollen. Konkret geht es um elektronische Voranmeldungen für Schleusungen und die Visualisierung freier Liegeplätze in Echtzeit.

Dadurch soll eine reibungslosere Durchfahrt durch den Hafen sowie eine effizientere Binnenschifffahrt erreicht werden.

Sobald der Schiffsführer oder -eigner von einer Fahrt zum Hafen Antwerpen Kenntnis erhält, kann er sie direkt in das System einbuchen. Dadurch würde man einen schnelleren Überblick über die Schleusenpläne erhalten, so der Hafen Antwerpen. Anschließend würde das AIS-System die Ankunft im Hafengebiet registrieren. Das An- und Ablegen sowie die Auswahl einer Schleuse erfolgten direkt über die App. Darin gebe es eine anschauliche Übersicht über alle verfügbaren Schleusen sowie deren Anfangs- und Endzeiten, sagen die Belgier. Auf dieser Grundlage könne der Schiffsführer die für ihn am besten geeignete Schleuse auswählen.

Informationen über Seeschiffe verfügbar

Darüber hinaus können Schiffsführer die voraussichtlichen Ankunfts- und Abfahrtszeiten von Seeschiffen einsehen und erfahren sowie welche vorübergehenden Liegeplätze (Wartepositionen) genutzt werden können, während man auf eine Schleusung, Ladevorgänge oder andere Aktivitäten wartet.

Schiffsführer und Reeder müssten die App nur einmalig installieren. Dank der Übernahme der Login-Daten von anderen Plattformen würde zudem sichergestellt, dass die Schiffsführer dieselben Informationen nicht mehrmals übermitteln müssten, heißt es. Die App zeigt BICS- und Erinot-Meldungen in einem Fahrt-Konzept. Daten müssten nur noch vervollständigt oder im Falle von Änderungen angepasst werden.

Probanden für die App gesucht

Die App ist Teil des Gesamtprojekts »Sicherer und reibungsloser Verkehr im Hafen«. Neben Initiativen für einen digitalen Wandel wie dieser überarbeiten die Belgier auch Schifffahrtsorganisation, -planung und -durchführung.

Um die App zu testen, sucht der Hafen Antwerpen Binnenschiffer und Reedereien mit täglich einer Schleusendurchfahrt im Hafen.

Teilen: